Löschen einer Datei, um lästige Startseite loszuwerden

Ich hatte heute nach dem Einschalten des PC`s ein Risenproblem: Neben der Tatsache, dass die altbekannte google.de-Startseite durch securityupdate.net mit penetranter Werbung ersetzt worden war, wurde ich von einer Flut Pop-Ups und einigen eigenartigen Symbolen unten in der Task-Leiste negativ überrascht.


Schließlich landete ich bei Computerhilfen.de und stellte fest, dass jemand anders schon mal das gleiche Problem hatte und hielt mich an die Ratschläge, die dieser Person gegeben wurden: Zuerst sortierte "ewido" einige bedenkliche Objekte aus, wonach die Pop-Ups und alle bis auf ein unerwünschtes Symbol unten in der Task-Leiste verschwanden.

Übrig blieb die Startseite "securityupdate.net" und ein gelbes Symbol, dass in regelmäßigen Abständen mit nervigen Geräuschen auf sich aufmerksam macht. Anschließend wand ich wie empfohlen hijacktis an, der mir prompt auch eine verdächtige Datei als böse identifizierte, die mit größter Wahrscheinlichkeit aufgrund des Entstehungsdatums auch die Verursacherin der Missstände ist.

Leider bot Hijacktis nur die Möglichkeit an, inaktive Dateien zu löschen und nicht die aktiven. Mein PC erkennt die fragliche Datei C:\Windows\System32\dcomcfg.exe aber trotz abgekoppeltem Internet als aktive Datei und ich habe somit keine Möglichkeit sie über hijackhis zu fixen, geschweige denn, manuell zu löschen.

Hat mir vielleicht jemand eine Idee, wie ich diese Datei loswerde??
Vielen lieben Dank! :D

Antworten zu dieser Frage:

Lade dir bitte mal die Freeware Unlooker herunter
 http://ccollomb.free.fr/unlocker/index.htm#download
(nur für Windows 2000 und XP)
und lösche die Datei damit im abgesicherten Modus.

Super dein Tipp, und darüberhinaus noch einfach zu handhaben für eine PC-Null wie mich!!!

Ich habe meine Google-Startseite wohlbehalten zurück und auch das Biest aus der Task-Leiste ist auch verschwunden!

Vielen lieben herzlichen Dank!!!!!  :D

Ich war auch sehr verwundert, als sich eine Microsoft Startseite ( Microsoft Internet Explorer 7 runterladen ) nicht löschen und ändern ließ. In Computershops konnte man mir nicht weiterhelfen und in den Foren fand ich auch nur einen vernüftigen Tipp, den ich ausprobierte, dieser lautete- gehen sie auf Start und dann auf ausführen>geben sie den Befehl regedit ein, dann auf OK> es öffnet sich ein Fenster dort HKEY_Current User doppelklicken>Software>Mickrosoft>Internet - Explorer> Main, dann auf der rechten Seite in der Liste Start Page anklicken und die dort eingetragende Startseite löschen und seine Wunschstartseite eintragen, hat sich alles gut angehört, aber nichts gebracht, die Microsoft Startseite war immer wieder da. Ich habe mir dann die Liste noch einmal genau angeschaut und da stand dann noch First Home Page, die kam mir mit Ihren vielen Ziffern und Zeichen und dem Wort Microsoft sofort komisch vor, ich löschte diese Seite und trug meine Startseite ein. Es klappt jetzt alles und die lästige Startseite ist entgültig verbannt und beim klicken des Internet-Explorers kommt nun immer meine gewohnte Startseite. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

hijackthis ist dringend angesagt !!
http://www.hijackthis.de/


« Ständiges Öffnen der Adresszeile im Browserauf einer Seite angemeldet, die kostenlose Downloads anbietet. »