Windows 7: Computer plötzlich langsam?

Der Pc ist gute 3 Monate alt.
Zum Problem: Der Computer bleibt nach einer gewissen zeit einfach Hängen.
Mit Hängen bleiben meine ich das der Computer innerhalb von 2min immer langsamer wird und dannach irgendwann einen Bluescreen bekommt.
Wenn ich meinen Computer später wieder hochfahre dann funktioniert er wieder einwandfrei.

Zum Computer:
- Intel Core i5 650
- Geforce gt320
- 4gb ddr3

   
Installiertes Betriebssystem: Windows 7

Antworten zu dieser Frage:

Plattenbereinigung und löschen des Browserverlaufs werden regelmäßig durchgeführt?
bei welchen Anwendungen bleibt er plötzlich hängen?

Beim Internet zum Beispiel,
aber auch bei anderen Anwendungen außerhalb vom Internet, wie zum Beispiel beim Filme gucken.

Aber finde es halt seltsam wenn ich den Computer wieder runterfahre und neustarte, dass er dann wieder ohne Probleme funktioniert.

Plattenbereinigung und löschen des Browserverlaufs werden regelmäßig durchgeführt?
(+Add ons)
 

Ja ich lösche regelmäßig den Verlauf auch eine   Plattenbereinigung hab ich schon durchgeführt.

Und mein verdacht ist vielleicht der Norton Antivirus,
der macht öfters mal ein paar Live updates und dannach hängt es meißt, aber nicht immer. 

« Letzte Änderung: 23.04.10, 18:47:00 von JohannB. »

achso jetzt müsste ich warten bis der Bluescreen kommt richtig?

..ja.

es passiert nicht immer von daher werde ich mich bei dir melden wenn es ok ist?

dankeschön für die Hilfe bislang :)

..deshalb bin ich hier
melde dich dann und wir sehen weiter.
 

laufen im Taskmanager alle Kerne unter der Leistung(Strg+Alt+Entf:öffnen des Taskmanagers)
wenn ja
http://www.computerhilfen.de/info/anleitung-zum-loeschen-von-viren-und-trojanern.html
Logfile von Hijack+Report von Malwarebytes posten(Malewarebytes:alle Funde löschen)  

« Letzte Änderung: 24.04.10, 16:35:55 von copy »

ich denke das es noch eine zeit dauern kann, da ich grad den suchlauf gestart habe

..wenn du Malewarebytes Vollscan damit meinst ja..las ihm die Zeit.

ok das einzige was gefunden wurde war das hijack bei malware

und von Malware:

Malwarebytes' Anti-Malware 1.45
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 3930

Windows 6.1.7600
Internet Explorer 8.0.7600.16385

24.04.2010 17:30:07
mbam-log-2010-04-24 (17-30-07).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|)
Durchsuchte Objekte: 210594
Laufzeit: 24 Minute(n), 42 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 1
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer\NoActiveDesktopChanges (Hijack.DisplayProperties) -> Bad: (1) Good: (0) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)


« Windows XP: wie kann ich rundll32.exe wiederherstellen Ladeprogramm Benötigt DLLs / windows kann nicht mit CD reperiert werden »