Windows defender nötig?

Moin! Ich wollte mir nach beendigung meines McAfeeAcounts AntiVir installieren, nun ja, ist ja nicht shcwer, aber vor der installation von AntiVir erscheint ne Meldung, dass AntiVir nicht unbedingt kompatibel mit dem Windows Defender ist, und es wird empfohlen, WD zu deaktivieren!

Nun die Frage an die Fcahmänner: Sollte ich das machen, und WD deaktivieren, oder kann ich es aktiviert lassen, obwohl AntiVir mit installiert ist!
Überhaupt ist mir neu, dass Windows defender ein Antiviren Programm ist, dachte immer, dass ist ein Tool um vor Spyware un dähnlichem zu schützen.... und wenn das der Fall ist, und WD nur Spyware und ähnliches blockt, dann weiss ich nicht, wieso nicht beides gleichzeitig laufen soll... naja, ich würde mich auf eine Antwort freuen!

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Defender ist kein Antiviren Programm.Hier mal lesen

http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Defender

Dann habe ich ja recht, und verstehe dann gar nicht, wieso beides nicht gleichzeitig laufen sollte! Klar Windows defender ist immer aktiv, aber wieso sollte ein AntiVirenProgramm und eine AntiSpywareSoftware nicht kompatibel zueinander sein, in der vergangenheit konnte man das doch immer beides gleichzeitig draufhaben!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wenn du ein Antiviren Programm hast, in dem ein Antispyware Modul integriert ist gibt es womöglich Probleme.Zwei konkurierende Scanner für den gleichen Zweck ist nicht zu empfehlen.Ein normales AV Programm und der Defender sollten sich eigentlich vertragen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Defender in die tonne,gut ist.Wenn man überlegt und nicht mit adminrechten arbeitet,dann sollte es schon reichen,wenn man ein bauchbares AV pogramm hat.Avira machte in der vergangenheit immer wieder hier von sich reden,das die gäste erst beim vorhandensein bemerkt wurden.Ein extra antspywarepogramm braucht man nicht wirklich.

@exit: Diese Version würd ichg mir herunterladen und installieren:

http://www.chip.de/downloads/AntiVir-Free-Antivirus_12998486.html

MWn ist das halt nur ein Antivirenprogramm und hat nicht zusätzliches wie ein AntiSpywareTool oder ähnlichem!

@q1: Mich wunderts nur, dass andere ja asncheinend neben AntiVir auch Windows Defender aktiviert hat, und das anscheinend problemlos läuft, daher würde ich halt schon notfalls Defender deaktivieren, aber wenn beides geht, wieso denn nicht! (Auch wenn eines davon Crap ist! ;) )

Ist denn die Avira AntiVir Version, wie im Link, denn wirklich beides, sowohl Antiviren als auch AntiSApyware und vllt. sogar mehr?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wenn sich beide Programme vertragen,würde ich den Defender anlassen.Der Defender ist ja nicht nur ein Spyware - Programm, sondern hat ja auch noch andere Funktionen.

http://windowsvistaderblog.spaces.live.com/blog/cns!4318BA6D6F9D55D2!802.entry


« TrojanerVirus wirklich weg ?? »