Wie erkennt man ob der WLAN Adapter im Notebook defekt ist ?

Hallo, habe gestern sehr gute Erfahrung hier im Forum gemacht wo man mir erfolgreich bei der Ursache nach dem Pfeifen und Hängenbleiben meines PCs geholfen hat. Es war die Tastatur.

Jetzt ein weiteres Problem. Mein Schwager hat einen Medion Laptop mit dem er auch zufrieden ist. Mittels LAN klappt auch alles mit dem Internet.Aber: zum Aktivieren von WLAN muss er eine Hardware-Taste drücken, dann müsste ein WLAN-Symbol blinken und dann müsste er ins Internet kommen. Aber es passiert nix,kein Symbol blinkt, als sei die Leitung gar nicht vorhanden.

Wie kann man herausfinden, ob der WLAN Adapter kaputt ist , ob der Driver defekt oder fehlt bzw. ob überhaupt einer vorhanden ist ?
Im Gerätemaneger finde ich bei Netzwerkgeräten nur den funktioniereden Ethernet Adapter und eine seltsame Eintragung mit "Ausrufezeichen" mit Hinweis auf einen Microsoft TUN Miniport Adapter., was immer das auch ist.
Ansonsten kein Hinweis auf einen WLAN Adapter.

Hat jemand eine Idee ?

rolocompo
 

Antworten zu dieser Frage:


Eine genaue Bezeichnung des Notebook solltest Du geben (incl. aller Ziffern zum Namen) - ansonsten nur Raterei in's Blaue.

Es soll auch Notebook-Modelle ohne die hardwareseitige Ausstattung für WLAN geben (die gleichen Modelle in unterschiedlicher Ausführung). Schalter und Signalisation ist im Gerät vorhanden, Antenne und Chip wurden nicht eingebaut - das sollte im Handbuch stehen.

Zitat
eine seltsame Eintragung mit "Ausrufezeichen" mit Hinweis auf einen Microsoft TUN Miniport Adapter.,
und der läßt sich im Gerätemanager nicht anklicken und per "Treiber aktualisieren" (bei eingelegter Support-CD) so weit vervollständigen, daß das Warnzeichen nicht mehr auftaucht?

Ansonsten mal Hardwareassistent starten, wenn die Komponente erkannt wird und die Aufforderung zum Installieren von Treibern erscheint -> Pfad zur CD weisen / ohne Erfolg -> im Internet suchen lassen. ??
 

es handelt sich um einen Medion MD96394, gekauft vor knapp 1 Jahr im T-Shop mit einem Flat Rate Paket.

Nach Aussage  meines Schwagers hat WLAN schon mal funktioniert.
Gibt es irgendeine Funktion/Taste oder was womit man feststellen kann ob der WLAN Adapter defekt ist ?

danke,
rolocompo


Handbuch zum Notebook MD 96394 von Medion: http://download1.medion.de/downloads/anleitungen/bdawim2160gende.pdf

Treiberdownloads (auch WLAN) von der Medion-Seite: http://www.medion.com/de/?service/treiber_~u~_updates.html
(Zugang mit der Medion-Nummer)

Was der Schwager da schon oder noch nicht getan hat ?? ??
Es weiß ja immer nur der Ausführende und der hat's nach wenigen Tagen vergessen. - Z.B. veränderte Einstellungen im BIOS?? <- dort abgeschaltet?

Die Bedienung wird er sicher nachvollziehen können und falls das HB verlorenging, hat er nun hiermit wieder die Stelle zum Download.
LAN- und WLAN-Konfiguration ab Seite 56 (beginn mit dem "optional" vorhandenen Modem).

Wlan AN ?? Taste Fn & F-Taste mit Antenne zusammen drücken .
Aktiviert ?
 

Vielen Dank für alle Tipps, war sehr informativ.
Inzwischen ist das Problem gelöst. Durch irgendeinen Umstand war der Treiber für den Atheros WLAN Adapter gelöscht und er tauchte im Geräte Manager nicht mehr auf.
Ein Anruf bei der Medion Hotline brachte die Lösung, die ich hier kurz aufführe, vielleicht hat jemand ein ähliches Problem:
1.) Laufwerk D anklicken (Recovery Disk)
2.) Ordner TREIBER > VISTA > LAUNCH MANAGER öffnen
3.) setup.exe starten und Dialog befolgen
4.) Computer neu starten
5.) nach dem Neustart alles nochmal wiederholen
6.) im Dialogfenster INSTALLIEREN auswählen
7.) nochmal NEUSTART
8.) WiFi-Taste am Laptop drücken - WLAN Symbol leuchtet
9.) In den Netzwerkverbindungen und im Geräte Manager ist der Adapter jetzt drin.
Das wars.

rolocompo

OK , & danke fürs Feedback ....
schön , wenn die RECOVER-Parition noch existiert ...

Danke Danke Danke!!!! ():-):-*
Wusste nicht das mein Notebook einen abschaltbaren WLAN Knopf hat!!!!


« nicht identifiziertes NetzwerkWindows 7: W Lan (kein Internetzugriff) »