Trotz Verbindung mit dem WLAN-ROUTER lässt sich keine Homepage öffnen

Ich habe ein Gericom Laptop mit Windows XP und einem Intel Pentium 4 Prozessor.
Ich will mit Hilfe eines Zyair USB-WlanAdapters mit dem Laptop ins Internet gehen.
Und hier ist das Problem:
Wenn ich das Laptop starte zeigt es mir zwar an, dass es eine Verbindung mit dem Router und somit mit dem Internet aufgebaut hat, allerdings lässt sich keine Homepage öffnen.

Kann mir jemand sagen, woran es liegen könnte oder braucht ihr noch mehr Informationen?

Gruß Hugo
 

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Beschreibe Deine Netzwerkkonfigurationen und schreibe das Ergebnis von
ipconfig /all
http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-138440-0.html#843247 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Und welchen Router hast du?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Der Name Routers ist: Vodafone DSL EasyBox 602.
ipconfig /all sagt mir jetzt leider nichts. Was bedeutet das bzw. wo bekomm ich die Infos her?

Mein PC ist zwar über Kabel mit dem Router verbunden, aber ich hatte auch schon eine problemlose Verbindung über den ZyAIR G-220 USB-WLAN-Adapter und konnte im Internet surfen.
Da mein Laptop kein WLAN eingebaut hat, habe ich jetzt probiert die Internetverbindung mit diesem USB-WLAN-Adapter ZyAIR G-220 herzustellen. Die Verbindung ist auch aufgebaut, nur eine Homepage lässt sich wie gesagt nicht öffnen. Hoffe, dass hilft wenigstens etwas weiter und ich bekomme weitere Hilfe von euch! ::) 

« Letzte Änderung: 04.01.10, 17:03:59 von Hugo2009 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

...ipconfig /all sagt mir jetzt leider nichts. Was bedeutet das bzw. wo bekomm ich die Infos her?..
Bereits aufgegebene obige Link und dort einen Klick auf:
"Wie erstelle ich einfach ein Ausgabe von IPCONFIG"
für eine einfach Anleitung

Hat dir diese Antwort geholfen?

die  fette  CMD - Zeile markieren (Maus von rechts nach links drüberziehen bei gedrückter linker Taste,
dann Rechtsklick ins markierte Feld   &   kopieren.


cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit


Vista :
Start ,  Rechtsklick in die weiße Zeile & .einfügen .
Ergebnis kopieren und hier zeigen ....

XP :
Start , Ausführen , Rechtsklick in die Zeile & .einfügen . Dann auf  OK
Ergebnis kopieren und hier zeigen ....
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Sorry, hat leider etwas länger gedauert. Hab jetzt folgende Infos von meinen Laptop (hoffe, es hilft weiter):

Windows-IP-Konfiguration
Hostname. . . . . . . . . . . . . : Michael
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : 
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein 
Ethernetadapter LAN-Verbindung:
Medienstatus . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
Beschreibung . : SiS 900-Based PCI Fast Ethernet Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-A0-CC-D5-1E-E4

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung 7:
 
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
Beschreibung : ZyAIR G-220 IEEE 802.11b+g USB Adapter #3
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-49-45-FC-D0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 169.254.86.211
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
Standardgateway . . . . . . . . . :

Oder hätte ich die Infos von meinem PC holen müssen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 169.254.86.211
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
Standardgateway . . . . . . . . . :

DHCP einschalten
Standardgateway wird nicht erkannt
Nochmal WLAN neu einrichten ... ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke, aber wie schalte ich DHCP ein? besteht dann die Möglichkeit das es funktioniert?


In der Routerkonfiguration - lies dazu das Handbuch zur Easy-Box.!!! Und bei der Konfiguration des WLAN am Notebook per Assistent - oder wie hast Du die Verbindung eingerichtet?
Wurde die EasyBox denn überhaupt schon mit den Zugangsdaten zum Provider eingerichtet?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Der Zugang der EasyBox ist schon vom Provieder eingerichtet. Sonst könnte ich ja nicht über den PC surfen. Wenn ich das richtig verstehe.
Ich hatte den Wlan-Adapter ja erst im PC, da funktionierte alles problemlos, hab ihn dann am Notebook angeschlossen. Dort wurde mir dann gezeigt, dass die EasyBox im Empfangsbereich ist und anschließend habe ich auf verbinden geklickt. Dann wurde ich nach dem Netzwerkschlüssel gefragt, den ich dann eingegeben habe.
Anschließend wurde mir angezeigt, dass die Verbindung zur EasyBox besteht. War das etwa falsch?


So ist wenigstens geklärt, daß die Internetverbindung per EasyBox schon funktionstüchtig eingerichtet war.

Die WLAN-Verbindung am PC - wo der Zyxel-Stick nun genutzt wird, hätte ich trotzdem neu eingerichtet mit dem Assistenten (Aufruf aus dem Netzwerk- und Freigabecenter) "Verbindung mit einem Netzwerk herstellen".

Die Schritte registriert das BS anders als lediglich einen Stick koppeln und den Netzwerkschlüssel eingeben.
(Wird dort bereits eine WLAN-Verbindung angezeigt, hätte ich diese nochmals gelöscht und eine neue WLAN-Verbindung eingerichtet.)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Also ist dein Tipp, die Netzwerkverbindung am Notebook über den Assistenten neu einzurichten anstatt einfach nur den bereits funktionierenden Adapter vom PC an das Notebook anzuschließen. Hab ich doch jetzt richtig verstanden oder?
Werde das dann mal probieren und hoffe es funktioniert.

Danke schon mal für die Hilfe!

Hat dir diese Antwort geholfen?

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 169.254.86.211
Die hat sich dein Rechner selber zugeteilt, mangels Verbindung zum DHCP Server

In den Netzwerkverbindungen alles auf automatisch beziehen einstellen.
Ferner überprüfen ob unter den Diensten der DHCP-Client Dienst ebenfalls läuft. Wird von einigen "Sicherheitstools" und "Tuningstools" für Windows gerne mal deaktiviert
Start, Ausführen und eingeben:
services.msc
Starttyp muss auf "Automatisch" stehen und gegebenenfalls gleich starten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

@ 98er Helfer

Der DHCP-Client ist auf automatisch gestellt und in den Netzwerkverbindungen steht auch alles alles auf automatisch.
Habe gestern noch eine direkte Verbindung vom Laptop zum Router aufbauen können.
Muss jetzt allerdings nochmal genau im Handbuch des Routers lesen, wie ich weiter vorgehen muss.
Aber ich denke bzw. hoffe, dass dann alles funktioniert. Leider kann ich das erst nach meinem Urlaub machen.
Ich bedanke mich trotzdem schon mal für die Hilfe und gebe dann Bescheid, ob alles funktioniert.

Gruß Hugo


« Windows Vista: atlantis wlan router installierenInternetverbindung lässt sich nicht mehr aktivieren »