Wenn man sich mit Software nicht auskennt - Lexware

Hallo zusammen,

ich sitze seit November an dem Buchhaltungsprogramm Lexware und "stehe seit dem auf dem Schlauch".
Nach vielen Youtube Anleitungs-Videos komme ich immer noch nicht weiter und suche auf diesem Wege jemanden, der mit mit Lexware helfen kann (gerne auch über Teamviewer usw.)

Das Programm möchte ich für meine Firma nutzen.

Ich würde mich freuen, wenn sich hier jemand findet und mich via PN anschreibt, dann kann man alles weitere ja dort klären.

Danke!

Antworten zu dieser Frage:

Inhaltlich oder gibts Installationsprobleme. Soweit ich mich entsinnen kann, haben die auch ein Anwenderforum was von versierten Anwendern betreut wird.

Danke für deine Antwort.

Nun es handelt sich hier leider um Inhaltliche Probleme. Ich - verstehe - die Software leider nicht aber benötige sie dringend für meine Buchhaltung.

Bei mir vor Ort habe ich mich auch schon umgehört nach Leuten die mir vor Ort helfen können, aber bis jetzt habe ich keinen gefunden.

Ich denke das lässt sich auch mit Teamviewer machen und vielleicht findet sich ja jemand, der mit dem Programm umgehen kann und sich eine Kleinigkeit dazuverdienen möchte.

Das Forum von Lexware habe ich schon durchforstet und mit jedem Tag lerne ich dazu. Nur leider zu langsam, da sich der Stapel mit Rechnungen die ich abarbeiten muss langsam aber sicher erhöht :/

Und ein bisschen Buchhaltungskenntnisse sind aber vorhanden? Sonst wird es schon etwas aufwändiger.   

« TV: Schildkröte ist gestorbenWeihnachtsgeschenke 2016?! »