USB-Stick lässt sich nicht formatieren!

Ich hatte das Problem, dass mein USB-Stick schreibgeschützt war. Nun konnte ich den Schreibschutz nach ewigem Hin und Her rausbekommen, aber der Datenträger lässt sich nicht formatieren.Egal,ob ich versuche, ihn über Datenträgerverwaltung oder Mausrechtsklick zu formatieren, nichts passiert. Hat jemand ne Idee?

Antworten zu dieser Frage:

Weshalb machst du jetzt einen neuen Thread auf ??? Versuche mal den Stick noch mit folgenden Tools zu formatieren:

HP USB Disk Storage Format Tool

ftp://ftp.compaq.com/pub/softpaq/sp27001-27500/SP27213.exe

oder

SD Memory Card Formatting Software

http://www.sdcard.org/downloads/sdfv2000.exe

Am besten alle anderen USB-Laufwerke und Card-Reader abklemmen - die Tools verzählen sich sonst gerne mal bei den Laufwerken. Sollte auch das nicht helfen, dann hat dein USB-Stick einen Knacks. Tausche ihn dann gegen einen neuen um, wo du ihn gekauft hast.

Ich habe einen neuen Thread aufgemacht, weil sich das Problem jetzt ja verändert hat. Fand ich besser...
Mit den Programmen hat es auch nicht funktioniert. Na ja, dann ist er wohl leider, wie ich es schon vermutet habe, einfach kaputt. Ich habe nur Angst, dass mein Laptop ihn geschrotet hat, und wenn ich den nächsten anstöpsel, der auch was mitkriegt. Kann das passieren?

Nein, ich denke eher, dass dein USB-Stick schon von Anfang an einen Knacks hatte - kann mal vorkommen.

Aber wenn du den Stick umtauschen gehst, würde ich ihn mal direkt beim Händler ausprobieren oder nimm dein Notebook einfach mit zum Händler.

Ich glaube nicht, dass der Stick schon von Anfang an einen Knacks hatte. Er hat ja schon seit mehr els einem Jahr funktioniert. Ich habe jetzt einen gebrauchten geschenkt bekommen und hoffe, dass das nicht nochmal passiert. Danke für deine Hilfe. Vielleicht stehe ich in ein paar Tagen wieder vor dem gleichen Problem, was ich aber nicht hoffe. MfG Honey

Danke,Bei Mir Hat Geklappt


« Problem mit Speicherkarten-Leser!Mein PC geht (plötzlich) nicht mehr an »