Alle USB-Anschlüsse funktionieren nicht mehr

Problem
Am Notebook ACER 4050 werden keine Geräte mehr an allen 3 USB-Anschlüssen erkannt.

Ausgangslage
Verwende Microsoft Windows XP mit SP2 (alle Updates gemacht). Es sind konstant 2 Geräte an den USB-Anschlüssen gelaufen (Maus und Drucker). Nun wurde der Drucker ausgesteckt und die Digital-Kamera angesteckt. Dann wurde der Bildschirm schwarz und der PC hat sich ausgeschaltet. Dann konnte er normal wieder gestartet werden. Seit da an funktionieren alle 3 USB-Anschlüsse nicht mehr. D.h. das Gerät wird nicht mehr erkannt. Der PC nimmt nicht mal zur Kenntniss das etwas eingesteckt wurde (z.B. auch keine Reaktion der HD). Ansonsten läuft aber alles normal.

Folgende Sachen habe ich unternommen um das Problem zu lösen (leider ohne Erfolg):
1.) BIOS-Update von V1.4 auf V1.7
2.) Update Motherboard-Software
3.) Im Geräte-Manager alle Einträge unter USB-Controller gelöscht und von Windows neu installieren lassen. Werden alle korrekt angezeigt und es steht kein gelbes Dreieck davor.
4.) Nicht verwendete Geräte und Temporäre INF-Treiberdateien gelöscht

Hat irgend jemand noch eine Idee?  ??? ??? ???

Ich werde heute Abend einmal das System mit einer anderen Festplatte aufsetzten - dann kann ich es als ein evtl. Softwareproblem eingrenzen.

Vielen Dank für allfällige Inputs

Gruss, patroe

Antworten zu dieser Frage:

Ich würde auf nen kurzschluss der Usb-ports tippen, nach der Schilderung von dir. du kannst dir das neue Aufsetzen sparen, indem du einfach nen usb stick reinsteckst, wenn du den Rechner mit pclinuxos von cd bootest. wenn er da auch nichts anzeigt, hat sich vermutlich der USB controller verabschiedet.

usb-controller meinste...? das heisst... Notebook in die Reparatur geben? :-(

im Gerätemanager mal USB komplett löschen und nachsehen , ob beim Nächsten Start alles NEU erkannt wurde ....

das habe ich bereits gemacht gehabt (sh. Punkt 3) - hat leider nix geholfen.

hwy ich ahbe genau das gleiche Problem......
Bei mir haben die USB Anstecker nicht gefunkt als ich enmal druker herausgezogen habe und einen 1gb Stick hereingesteckt habe wurde auf einmal NICHTS erkannt.
Dann habe ich Windows neu installiert....er erkennt jetzt aber auch nichts aheb schon alles gemacht....
motherboard dsa usb deinstaöliert neu installiert :< aber nicht erkennt er kann mand as irgendwie neu kaufen und einbauen?
mfG
Felix

 

Zitat
aber nicht erkennt er kann mand as irgendwie neu kaufen und einbauen?
Wenn du einen normalen PC hast (Tower) kannst du dir für etwa 10 € eine PCI Steckkarte kaufen. Wenn Notebook= Dann ist das doof!

hab auch ein problem mit meinem USB,  der w-lan stick funzt  aber wenn ich usb stick oder handy anschliesse kann ich nicht drauf zugreifen,  ich bekomm zwar die meldung das gerät wurde installiert und ist betriebsbereit  aber  habe keinen eintrag aufm arbeitsplatz  7und wenn ich den usb stick wieder rausziehe stürzt der rechner ab (das is aber nur beim stick so)

im gerätemanager wird kein fehler angezeigt  und die usb  host controller und root hub funktionieren angeblich einwandfrei, wenn ich das handy anstecke wirds auch im geräte manager angezeigt.  ab und zu hab ich den stick  auch aufn arbeitsplatz aber mit nem ordner symbol und er lässt sich nicht öffnen

Nach dem runterladen von Fotos von einer Digitalkamera wurde der Bildschirm schwarz, konnte aber problemlos ohne Meldungen wieder starten. Seit dem funktionieren alle USB-Anschlüsse nicht mehr. Das System erkennt weder meine Maus noch alle meine USB-Sticker. Was kann ich tun?


« Windows XP: medion md 6200 bild flackert nach dem einschaltenProblem mit meinem neuen Laptop »