Beim Hochfahren des Rechners Pieptöne in unterschiedlicher Höhe

Hallo,

ein Freund von mir bat mich gestern zu sich, weil der CD-Brenner und das DVD-Laufwerk nicht funktionieren. Beide Laufwerke hängen an einem IDE-Bus. Wenn man den Rechner startet, ertönen manchmal (nicht immer) mehrere Pieptöne in unterschiedlicher Höhe. Das hört sich an wie eine Polizeisirene. Dann funktionieren auch die beiden CD-bzw.DVD-Laufwerke nicht. Ein andermal, wenn der Rechner ohne "Piepser" hochfährt, funktionieren die beiden Laufwerke einwandfrei.

Ich hatte so einen Fall noch nicht und möchte mal nachfragen, ob jemand von euch diesen Fehler auch schon mal hatte.

Ich habe leider die Daten des Rechners zur Zeit nicht zur Hand, aber vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Für eure Hilfe bedanke ich mich schonmal im vorraus. Und solltet ihr die Daten der Hardware benötigen, werde ich dies in den nächsten Tagen nachholen.

mfg

metristo

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ich würde mal die Kabel überprüfen auf richtigen Sitz am Gerät und am Board und ob die Jumper richtig dran sind (Master/Slave Einstellungen).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Kann gut an den Kabeln liegen.
Vielleicht hilft das:
BIOS Pieptöne
http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ich danke euch für die schnellen Antworten. Stecker habe ich bereits auf korrekten Sitz überprüft. Aber wie ihr geschrieben habt, kann es auch am IDE-Kabel selbst liegen. Werde mal ein neues anschliessen.

Nochmals vielen Dank, auf euch ist wirklich Verlass!

mfg

metristo


« SOUNDKARTE AKTIVIEREN ??dvd laufwerk liest keine gebrannten cds mehr... »