Thema geschlossen (topic locked)

Computer fährt nicht mehr hoch

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem: Seit neuestem fährt mein Computer icht mehr hoch. Nach dem Einschalten laufen Kühler vom Netzteil und Chip. Auch die grüne Power-Lampe leuchtet. Dann passiert nichts mehr. Der Monitor schaltet sich nicht ein, die Festplatte arbeitet nicht und es ist auch kein Pieps zu hören.

Ich habe nichts um- oder eingebaut. Dieses Problem trat anfangs selten und dann immer häufiger auf. Sehr selten fährt er jetzt noch hoch (vielleicht von 10 mal Anschalten fährt er einmal hoch). Also kann er ja nicht völlig kaputt sein, oder?!

Bitte helft mir, was soll ich tun oder ersetzen?


Vielen Dank

Alex

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Motherboard Elitegroup oder AsRock? ;-)

con\con


Motherboard:

Gigabyte GA-5AX(Rev 5.2)

Hat dir diese Antwort geholfen?

kühler vom chip läuft?! hast du ne aktive chipsatz kühlung oder meinst du den cpu-kühler. wei auch immer bekommt dieser lüfter seinen strom vom mobo oder vom netzteil? bzw. wenns der chipsatz kühler ist: macht dein cpu-kühler was. wenn nicht dann scheinst am mobo zu liegen, da dieses den strom nicht weiter gibt.
lösung: schwierig würde ich sagen, da es an tausend sachen liegen kann. ich würde mal stromkabel vom mobo kontrolieren (wakelkontakt?). guck dann auch mal ob das power-sw und die ganzen kabel (von der power-taste und was du noch hast) richtig sitzen. ist zwar unwahrscheinlich aber egal.


An Coolekunze:

Erst mal danke für Deine Antwort. Ich meine den CPU-Kühler. Der Chipsatz ist nicht aktiv gekühlt. Der CPU-Kühler bekommt den Strom vom Board. Da der Kühler normal läuft leitet also das Board den Strom richtig weiter.

Nur fährt der Computer immer noch nicht hoch. Ich habe jetzt alles mal ausgewechselt: Speicher, Netzteil, Grafikkarte. Aber immer das selbe Problem: Fast jedes mal fährt er nicht hoch wie oben beschrieben.

Danke für die Hilfe

Alex

... mal die Verbindungen der Graka und der Festplatte checken.
Monitor bekommt kein Signal von der Graka und die Festplatte bekommt entweder kein Strom und/oder es kommt auch kein Signal mehr.

NeRVe

PS: PC  ist wie ein Auto, suber machen, sauber machen, sauber machen.(verhindert den Hitzetod diverser Geräte. ;)

An NeRVe:

ob die Festplatte angeschlossen ist oder nicht, spielt keine Rolle, da er gar nicht bis zum Festplatencheck kommt.

Die Verbindung zur Grafikkarte ist in Ordnung, da der Computer (ohne auch nur am Gehäuse zu wackeln) ja wie gesagt einmal von zehnmal korrekt hochfährt und dann auch der Monitor korrekt anzeigt. Fehlt die Grafikkarte, gibt der Computer bei einem von zehn mal hochfahren die Fehlermeldung (mittels Piepstönen), dass keine Grafikkarte angeschlossen ist. Das gleiche bei einer anderen Grafikkarte. Also muss Grafikkarte und Verbindung dahin korrekt sein.

Hast Du noch eine andere Idee?

Alex

tja, bin momentan ein wenig überfragt???
Ich versuche einen logischen Punkt zu finden, warum er von 10 Versuchen, einmal hochfährt.
Geht mir irgendwie nicht in die Birne.

Grübel ???

Genau das ist das Problem.

Hat noch jemand eine Idee?


Alex

Hab genau das selb Problem.
Ich denke es könnte die CPU sein.
Vielleicht schaltet sich die CPU sofort nach dem starten ab, dadurch haben alle Komponenten zwar Strom aber laufen tut trotzdem nichts.

Hab aber leider keinen zweiten Prozessor zum testen dar.

MFG Neo

Hab das Problem gefunden.
Der CPU ist zu heiß geworden und dardurch hat das Mobo die CPU abgeschaltet.
wahrscheinlich lag es daran, dass nicht genug Wärmeleitpaste auf den Prozessor war und dadurch die Wärme nicht gut abgeleitet wurde.

MFG Neo Genesis

@ Neo Genesis

Seas !
Hab leider das gleiche problem wie AlexTM,
nur dass mein Comp gar nicht mehr hochfahrt!!
Net amal beim 10 mal!!
Kann man den CPU wieder einschalten, wenn ja wie,  oder kann das nur das MoBo ??  ???

MFG Wigma
 

Ich habe das problem auch...
ich habe meinen PC selbst zusammengebaut!
CPU:    AMD Athlon 64 x2 4200+
Kühler: ArcticCooling Freezer 64 PRO
(Der Kühler ist sozusagen perfekt auf die CPU abgestimmt und hatte schon vorgefertigt die Wärmeleitpaste drauf)

Warum sollte es dann zu wenig Paste sein?

Und wenn mein PC nicht hochfährt mache ich mein Laufwerk auf, drücke Reset und dann schließt es sich automatisch und der PC fähr gleich hoch!

Das heißt es könnte zu wenig Strom fließen?!

Warum kann ich aber dann Crysis auf höchster Qualitit spielen?

Bitte um weitere Meinungen... Danke :)

Hi
wenn das Motherboard hochfährt und das Bios installiert wurde es aber kein Bild gibt , ist es sehr häufig auch der Arbeitsspeicher. Ich hatte das schon ein paar mal dann war eine Platine nicht ganz drin oder es hatte sich staub zwischen die kontakte geschummelt !
Ich finds recht heftig was da über wärmeentwicklung geschrieben wurde. Das mobo schaltet die CPU üblicherweise bei um und bei 75°C ab. Der Kollege meinte sein compi sei gar nicht erst hochgefahren aber ne CPU sollte eigentlich auch bei schlechter Wärmeleitung nicht innerhalb von den ca.4 sek beim hochfahren diese Temperatur erreichen !
Kommt mir etwas spanisch vor
grüsse

Ich kann chriz45678 nur zustimmen  hatte das selbe Problem vor einer Stunde. Ich danke dir für diesen Tipp es hat geklappt! [love]


« PC FehlerRechner macht absolut nichts mehr »