DSL-Router: Falsche IP-Adresse! HILFE !!!

Hallo,
eine Bekannte von mir hat bei T-Online das Call & Surf Paket bestellt und dazu kostenlos ein Sinus W-Lan Router erhalten! Nun gibt es bei der Konfiguration und dem Einwählen über die T-Online 6.0 Software Probleme! Sie hat die Zugangsdaten eingegeben, den Router als DSL-Modem eingestellt, bleibt aber beim Einwählen bei dem Punkt WAN-Einstellungen überprüfen'' stehen und es kommt eine Fehlermeldung, dass sie die T-Online Software neu installieren solle oder den PC neustarten soll! Haben wir dann auch gemacht, aber immer noch das gleiche Problem! Dann haben wir festgestellt, dass der Router eine falsche IP zugewiesen bekommt ''Automatisch zugewiesene private IP-Adresse''! Ich habe die IP und die DNS manuell konfiguriert, aber trotzdem geht es nicht! Warum bekommt der Router nicht automatisch die richtige IP????

Antworten zu dieser Frage:

Du beantwortest Dir die Frage selbst: 

Zitat
Ich habe die IP und die DNS manuell konfiguriert, aber trotzdem geht es nicht! Warum bekommt der Router nicht automatisch die richtige IP?
.

Setze den Router einfach auf Werkseinstellungen zurück und konfiguriere den Router dann genau nach der beiliegenden Beschreibung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ich weiß nur die IP-Adresse, die ich in den Web-Browser zur Online-Konfiguration eingeben muss, mehr nicht! Auf jedenfall klappt das Einwählen nicht!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo,

welches Modell genau ?

Warum auf DSL-Modem umgestellt und nicht als Routing ?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Lass doch bloß die T-Online Software weg.
Ich habe letzte Woche ein DSL Modem nageschlossen, ohne irgendwelche Eingaben ge,macht zu habe,allerdings LAN.
Die Einwahl-IP ist besteht aus:
der Anschlußkennung (12Ziffern) und der T-Online-Nr(12Ziffern) und 0001@t-online.de und benötigt man noch das pers. Kennwort(8Ziffern).
Oder war das klar?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ja genau! Diese Daten hat sie auch alle, aber der Router bekommt halt nicht die richtige IP zugewiesen! Achso noch was, sie hat einen nagelneuen PC mit dem neuen Vista! In den Netzerkverbindungen von Vista steht, dass sich das Netztwerk nicht identifizieren lässt, muss an der IP liegen! Aber wie bekommt der Router nun die richtige, sodass ich ihn über die WEB-KONFIGURATION einstellen kann mit Anschlusskennung usw.?

Hat dir diese Antwort geholfen?

falsche Denke !

Nicht der Router muß die richtige IP bekommen, sondern der PC !

Sagen wir mal so, der Router ist der Chef im LAN in verteilt per DHCP die IP-Adressen an die Rechner.

Im Handbuch muß doch stehen welche IP der Router werksmäßig hat. Und im selben Netz muß dann auch der PC eine IP bekommen. Nur dann klappt der Zugriff.

Die IP-Adresse, die der Router nach draußen ins Internet hat, bekommt er vom Provider zugewiesen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

hmhm und was mache ich jetzt am besten: Die IP lautet: 192.168.2.1

Hat dir diese Antwort geholfen?

geh mal in den Browser und gibt dort folgendes ein:

http://192.168.2.1

Hat dir diese Antwort geholfen?

ja hab ich schon, dann kommt ''Seite nicht gefunden''!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Steht eigentlich im Handbuch !!!
192.168.0.1 ist bei vielen die Adresse .
Aber USER & Password müssen auch da drin stehen, sonst ist nix mit einloggen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ich komme ja gar nicht zu dem Login-Bildschirm! Der findet die IP gar nicht...!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ganz dumme Vermutung, hast Du die Software von T-Online inst.?
Sonst findet er auf dem PC nix. Muß auf jedem Rechner sein, von dem Du Einstellungen vornehmen willst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

gibt es unter Vista noch die Eingabeaufforderung ?

Dann versuch dort mal ein ipconfig /all und poste es hier.

Versuchst auf den Router per W-Lan oder Lankabel
zu zugreifen?
Ansonsten kann ich auch nur sagen was AchimL auch
schon meinte.
Der Router muß die IP für den Computer vergeben.


« Externe HDD an Laptop anschliessen Hauptplatine A7N 266-C »