Externe Festplatte zeigt die Meldung falscher Parameter

Hallo, :(
Ich habe ne Externe Festplatte und wenn ich sie im arbeitsplatzt anklicken möcht kommt die Meldung Falscher Parameter. Also ich kann in sie gar nicht eingreifen und Formatiert darf sie nicht werden da sie Sehr wichtige Unterlagen drin hat deswegen bitte ich um Hilfe wie ich es Lösen kann ohne sie zu Formatieren!
Würde sehr Freuen um Hilfe ist mir wirklich zu sehr wichtig
Bitte um Hilfe  ???

Antworten zu dieser Frage:

Hat den keiner eine ahnung davon?
Bitte es ist echt dringend!
Brauch Hilfe!

mit was hast du formatiert (NTFS, FAT32) ?, gab es Fehlermeldungen beim einrichten der Partitionen und der Formatierung ?. Gehe in die Datenträgerverwaltung und berichte was die im Moment zu der Platte sagt.

- Eventuell ein USB-Problem, welches USB 1.1 / 2.0 ?
- Platte an einem anderen Rechner getestet ?
- Billigkabel (USB-Kabel) verwendet ?
- Stecker einfach abgeogen oder ausgeschaltet ohne "Hardware sicher entfernen ?
wie komme ich in Datenträgerverwaltung - start/ausführen dort gibste dies ein diskmgmt.msc und auf ok klicken
 

Bei Dateisystem steht nichts dran bei den andern dieses NTFS und Fat32! Was soll ich jetzt machen?
 

Am Arbeitsplatz ist sie auchnicht mehr zusehen!
Wenn ich sie anschließe!

hallo
ich habe das gleiche Problem.
Meine Externe Festplatte habe ich in 5 Minuten in 3 Rechnern angeschlossen, danach ging sie nicht mehr.
Sie wird nicht im Arbeitsplatz angezeigt und der Rechner wird sehr langsam.
Ich habe Pc Inspector File Recovery benutzt und konnte kurz auf die Festplatte zugreifen.
Während dessen hat er sie auch im Arbeitsplatz gefunden, doch als ich sie angeklickt habe, sagte er "Falscher Parameter".
Was kann ich machen?
Ich kann sie auch nicht Formatieren (Über Arbeitsplatz und auch nicht mit Patischen Magic).
Was kann ich machen ?


 

Gleichen Probleme.

BITTE suche Hilfe

Hatte mit meiner ext. Festplatte das selbe Problem.
Lösung: Im Gerätemanager alles USB-Geräte rausschmeißen und danach über "Hardware autom. neu erkennen" alles neu initialisieren lassen. Dann ext. Festplatte aus- und anschalten und neu erkennen lassen. Das Ganze evtl. mehrmals. Evtl. Windows auch neubooten. Nach mehreren Versuchen ging alles wieder bei mir und das ganze USB-System hatte sich wieder gefangen.


« Windows 7: Mainbord eingebaut kein bild was tun?Windows 7: ich finde für windows 7 kein soundkarten treiber der funktioniert »