Canon Drucker i250 Farbe druckt nicht

Hallo allerseits,

habe bei meinem Canon i250 die Farbpatrone ausgewechselt, wie schon so oft, aber diesmal druckt er keine Farbe mehr aus (habe schon die zweite Patrone ausprobiert). Also die Farbe ist sehr sehr schwach. Habe schon unter "Eigenschaften" alle möglichen Reinigungen ausgeführt.
An was kann es liegen?
ciao Carmen

Antworten zu dieser Frage:

es kann sein das die Druck-Düse verstopft ist, da musst du den drucker auseinanderbauen und von hand reinigen.

Hy,
Carmen :D

habe einen Canon i320, also:

Nehme Color raus und klopfe die Patrone  nicht zu kräftig auf ein Papier! Farbe unten.

Einbauen>>Wartung schwarze rausnehmen, dann Intensive Reinigung, dann Testdruck(Black einbauen)

Ist es eine Refill Patrone??

Prob es mal, bei mir half es ;)

geiler trick, hab das grad gemacht nachdem ich dasselbe problem hatte, patronen leicht verkloppt :-) und schon gings wieder

danke :-)

multi

Hi,
ich hab DIE Lösung für verstopfte Druckerpatronen.
bei meinem Cnon Drucker ( 250i ) war Schwarz komplett dicht.
Ich habe ein 200 bis 300 mm langes und ca 12 mm Durchmesser messendes mittelhartes Schlauchstück aus

Kunststoff (Gummi müßte auch gehen. Zb.: Bremsschlauch)  auf die Düse gedrückt und daran gesaugt. Das

ganze bei komplett montiertem System. Sofort kam Tinte und der Druckkopf war frei. Druckkopf mit Tempo

abtupfen - fertig! Druckt wieder wie neu.
Wenn es bei Euch auch funktioniert, bitte weitersagen.
Grüße Grieshans

Patrone auch nur geklopft und sie funktionierte wieder :D

Hi,

ich habe eure Klopf- und Saugtips probiert, aber es hat alles nix geholfen. Ich habe aber den Vorteil, in einem Arzthaushalt zu wohnen. Daher hatte ich Zugriff auf Spritzen mit denen ich die Kontaktstellen zwischen Kopf und Patrone angefeuchtet habe. Die waren komplett eingetrocknet und nun flutscht alles wieder.

Hochachtungsvoll,

Horst Heldt

Will hier auch kurz was sagen:

1. Druckkopf ausbauen (grauen Hebel unten den Patronen nach oben ziehen)
2. Patronen herausnehmen
3. 2 Schrauben an der Unterseite lösen
4. über ein Waschbecken gehen
5. verdünnten Alkohol oder Spiritus von oben in den Druckkopf gießen
6. es kommt eine ziemliche Brühe unten heraus ...  :-\
7. mit saugfähigem Papier reinigen
8. Schrauben wieder anziehen
9. Patronen einsetzen
10. Druckkopf einbauen und ca 5 mal Standard Reinigung machen (per Software)

Mein i250 (BJ 2004) druckt wieder gut  [love]


« DVDPlayerwirft DVDund CDgleich wieder aus.Grafikkarte Netzkabel »