USB Maus wird nicht mehr erkannt!

Hi Leute

Ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass meine USB-Maus nichtmehr erkannt wird. Es kam mehr oder weniger plötzlich, was heißen soll, dass ich nicht weiß, was das ausgelöst haben könnte.

Ich habe mehrere USB-Anschlüsse, habe die und 2 weitere Mäuse an allen getestet und keine funktionierte. An einem anderen PC funktionieren allerdings alle Mäuse. Wenn ich die Maus anstecke, beginnt sie zu leuchten (bekommt also Strom), wird vom PC allerdings nicht erkannt.

Ich habe weiterhin einen USB-Drucker angeschlossen und auch mein USB-Stick läuft ohne Probleme. Im Geräte-Manager steht bei USB-Controller alles so wie es sein sollte. Ohne gelbes Ausrufezeichen. Allerdings steht dort kein "Mäuse und andere Zeigergeräte", an einem anderen PC steht das dort allerdings zwischen Laufwerke und Monitore.

Wenn ich meine Maus an einem funktionierenden PC abgesteckt wird, dann verschwindet in dieser Unterkategorie eine der 2 Mäuse (tragen beide den gleichen Namen) und wenn sie wieder angesteckt wird, kommt sie wieder hinzu. Dies passiert bei meinem Problempc allerdings nicht. Es kommt auch kein Geräusch, wie es normalerweise zu hören ist.

Ich habe eine PS2 Tastatur, allerdings keine Maus um das zu testen. Ich vermute, da ja sonst alle USB-Geräte gehen, dass es nicht an den USB-Ports liegt.

Ich habe Windows XP.

Wenn ich in der Systemsteuerung auf Mäuse gehe, sind in der hinteren Liste keine Mäuse angezeigt.

Es sind also weder die USB-Anschlüsse, noch die Mäuse kaputt, woran kann es sonst liegen?

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke! Bin zur Zeit nicht bei dem Pc, aber wenn ich wieder dort bin werde ich es sofort testen. Vielen Dank schonmal.

na super .. ich öffne das programm, mach per leertaste dan haken rein und kann das dann net starten .. das geht wohl nur per maus -.-

exakt dasselbe. ich kann allerdings sagen, dass ps2 mäuse funktionieren...

nur usb in verbindung mit maus gar nicht momentan. weder meiner razer deathadder lässt sich installieren, noch wird eine normale USB maus per plug & play erkannt. im bios ist alles aktiv. am selben port wird eine funk tastatur erkannt, genauso wie ein drucker...

ich habe einen DCOM fehler 1058 ausfindig gemacht und nach einer anleitung was in der registry deaktiviert... und wieder aktiviert, nachdem es nichts brachte

ich sehe im gerätetemanager

unter dem punkt SCSI & RAID Treiber einen weiteren, nämlich "Speichervolumes" dort sind zwei "standardvolumes" mit ausrufezeichen aufgelistet...
wenn ich sie deinstalliere tauchen sie nach einem reboot wieder auf...?!

hi zusammen,
habe das gleiche Problem, hast Du das gelöst ... war ja immerhin schon im Januar ...

 


« laptop mit TV über HDMI - kein Ton am tv?Laptop: Lüfter arbeitet ständig »