Treiber für PCI finden

Hallo,

im Geräte manager habe ich entdeckt,
dass hier folgendes mit einem Fragezeichen versehen ist:

Andere Geräte: PCI-Kommunikationscontroller (einfach)

Wo bekomme ich dafür den Treiber her?

Das letzte was ich gemacht habe, war die neuinstallation des Grafikkartentreibers von Nvidia, da der Bildschirm manchmal flimmerte.

Hat das was damit zu tuen?


schonmal 1000 Dank im voraus.

MFG

gab

Antworten zu dieser Frage:

Vielleicht hast Du ein Onboard-Modem, für das noch keine Treiber installiert wurden.
Müsstest Du mal in den Unterlagen zum PC nachsehen.

Hallo ned_devine, ne hab ich ned. Hab den Pc selbst zusammengestellt.

Komisch ist auch, dass der Bildschirm trotzdem machnmal noch flimmert. Ich denke, dass das mit der Graka zusammenhängt.

Ich schau jetzt mal einfach mithilfe der systemwiederherstellung ob der PCI-Treiber vor der deinstallation des alten Graka-Treibers auch schon gefehlt hat.

Wenn ich jetzt offene Fenster etc umherziehe "leckt es" noch nach.

Hab gerade die systemwiederherstellung gemacht und der pci-Treiber hat schon vor der deinstallation gefehlt.


Zusammenstellung:

ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 500 Watt / BQT E5 oder dark power
Gehäuse:
Cooler Master Stacker Tower RC-831-KKN1 LITE - black
Ram:
2*1GB MDT 800MHZ CL5
CPU:
Intel Core 2 Duo E6750 oder q6600 je nachdem wie viel er am 22 juli kostet.
CPU Kühler:
 Zalmann lman CNPS9700 LED CU Sockel 775/754/939/940/AM2
Graka:
XFX GeForce 8800GTS 640MB DDR3, PCI-Express
DVD-Brenner:
Samsung SH-D163A SATA Bulk schwarz
Festplatte:
2x Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB
oder
2x Seagate Barracuda 7200.10 320GB,SATA-300,NCQ,ST3320620AS
Motherboard:
Asus P5K-E WiFi-AP (Sound, WLAN, G-LAN, FW, SATA II RAID)
Bildschirm TFT:
Samsung Syncmaster 940BF
Gehäuselüfter:
 1 Scythe s-Flex 1200rpm


Eigentlich kann es nur die Graka sein oder?

Kommunikations Kontroller hat was mit Telefon und Internet zu tun. Lies dir deine Mainbordspezifikation aus. ist sicher ein On Board Modem (K56 zum Faxen). Wenn nicht könnte es Wlan oder Lan sein.

Dein flackern könnte daher kommen, dass du bei deinem Monitor eine zu niedrige Hz eingestellt hast.  Röhrenmonitor 75 bis 85
TFT ab 60 und höher wenn angegeben.


Wenn der Gerätemanager zu wenig aussagt zu dem mit Warnzeichen versehenen Gerät (was es ist wird evtl. deutlicher, wenn Du im Kopfleistenmenü des GM die Ansicht mal umschaltest von "Ansicht nach Typ" auf "Ansicht nach Verbindung").

Hilft das noch nicht, lade Dir die Testversion von EVEREST-Ultimate (in ein Verzeichnis entpacken und von dort aus starten): http://www.lavalys.com/products.php?ps=UE&lang=en&page=48
(Die Testversion bringt auf alle Fälle zu den meisten Komponenten konkrete Ergebnisse und ist aktuell - denn die als Freeware noch auffindbare Version Everest-Home-2.20 ist seit 2005 ohne Ergänzung unterwegs.)

Werden keine Links zum Hersteller des markierten Gerätes angezeigt (im rechten Fenster sind die Detailangaben) - schreib hier rein, was Everest zu der Gerätebezeichnung aussagt. - Es kann sich ja auch um ein Systemgerät handeln, das im System als PCI-Gerät behandelt wird (u.U. im Video-Komplex).
 

Hallo, der Bildschirm hat 63,9Khz und 60Hz PP 1280x1024.

Ist nen TFT-Bildschirm.


Hier mal nen sreenshot:




 

Ich hab das ganze auf das nötigste reduziert da die max. Beitragslänge sonst überschritten wurde.


Everest hat auch nicht viel mehr geliefert:


--------[ PCI-Geräte ]--------------------------------------------------------------------------------------------------
 [ NVIDIA GeForce 8800 GTS [NoDB] ]

    Geräteeigenschaften:
      Gerätebeschreibung                                NVIDIA GeForce 8800 GTS [NoDB]
      Bustyp                                            PCI Express x16
      Bus / Gerät / Funktion                            1 / 0 / 0
      Geräte ID                                         10DE-0193
      Subsystem ID                                      1682-2251
      Geräteklasse                                      0300 (VGA Display Controller)
      Revision                                          A2
      Fast Back-to-Back Transactions                    Nicht unterstützt

    Gerät Besonderheiten:
      66 MHz Modus                                      Nicht unterstützt
      Bus Mastering                                     Aktiviert

  [ PCI Standard-ISA-Brücke [NoDB] ]

    Geräteeigenschaften:
      Gerätebeschreibung                                PCI Standard-ISA-Brücke [NoDB]
      Bustyp                                            PCI
      Bus / Gerät / Funktion                            0 / 31 / 0
      Geräte ID                                         8086-2916
      Subsystem ID                                      1458-5001
      Geräteklasse                                      0601 (PCI/ISA Bridge)
      Revision                                          02
      Fast Back-to-Back Transactions                    Nicht unterstützt

    Gerät Besonderheiten:
      66 MHz Modus                                      Nicht unterstützt
      Bus Mastering                                     Aktiviert

  [ PCI-Kommunikationscontroller (einfach) [NoDB] ]

    Geräteeigenschaften:
      Gerätebeschreibung                                PCI-Kommunikationscontroller (einfach) [NoDB]
      Bustyp                                            PCI
      Bus / Gerät / Funktion                            0 / 3 / 0
      Geräte ID                                         8086-29C4
      Subsystem ID                                      1458-29C4
      Geräteklasse                                      0780 (Communications Controller)
      Revision                                          02
      Fast Back-to-Back Transactions                    Nicht unterstützt

    Gerät Besonderheiten:
      66 MHz Modus                                      Nicht unterstützt
      Bus Mastering                                     Aktiviert


--------[ Debug - Unknown ]---------------------------------------------------------------------------------------------

    HDD             SAMSUNG HD401LJ
    Motherboard     07/24/2007-P35-ICH9-6A79OG0GC-00
    Motherboard     DMIMOBO: Gigabyte Technology Co., Ltd. P35-DS4
    Motherboard     DMISYS: Gigabyte Technology Co., Ltd. P35-DS4
    Motherboard     Intel P35 BIOS for P35-DS4 F5g
    Optical         HL-DT-ST DVDRAM GSA-H62N
    Optical         MW5341O YSX548E SCSI CdRom Device
    PCI/AGP         10DE-0193: NVIDIA GeForce 8800 GTS [NoDB]
    PCI/AGP         197B-2363: GIGABYTE GBB36X Controller [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2916: PCI Standard-ISA-Brücke [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2920: Intel(R) ICH9 4 port Serial ATA Storage Controller 1 - 2920 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2926: Intel(R) ICH9 2 port Serial ATA Storage Controller 2 - 2926 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2930: Intel(R) ICH9 Family SMBus Controller - 2930 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2934: Intel(R) ICH9 Family USB Universal Host Controller - 2934 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2935: Intel(R) ICH9 Family USB Universal Host Controller - 2935 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2936: Intel(R) ICH9 Family USB Universal Host Controller - 2936 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2937: Intel(R) ICH9 Family USB Universal Host Controller - 2937 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2938: Intel(R) ICH9 Family USB Universal Host Controller - 2938 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2939: Intel(R) ICH9 Family USB Universal Host Controller - 2939 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-293A: Intel(R) ICH9 Family USB2 Enhanced Host Controller - 293A [NoDB]
    PCI/AGP         8086-293C: Intel(R) ICH9 Family USB2 Enhanced Host Controller - 293C [NoDB]
    PCI/AGP         8086-293E: Microsoft UAA-Bustreiber für High Definition Audio [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2940: Intel(R) ICH9 Family PCI Express Root Port 1 - 2940 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-2948: Intel(R) ICH9 Family PCI Express Root Port 5 - 2948 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-294A: Intel(R) ICH9 Family PCI Express Root Port 6 - 294A [NoDB]
    PCI/AGP         8086-29C0: Intel(R) G33/G31/P35 Express Chipset Processor to I/O Controller - 29C0 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-29C1: Intel(R) G33/G31/P35 Express Chipset PCI Express Root Port - 29C1 [NoDB]
    PCI/AGP         8086-29C4: PCI-Kommunikationscontroller (einfach) [NoDB]


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

 


Der Auszug aus dem Everest-Protokoll sollte sich weniger auf die Anzeige aller vorhandenen PCI-Geräte, sondern auf das bezeichnete EINE Gerät mit den Problemen beschränken. 
[ PCI-Kommunikationscontroller (einfach) [NoDB] ]  <- DAS ??
Klick das Gerät bitte an - damit die Detailangaben auf der rechten Seite im Fenster speziell untersetzt sind - das läßt sich auch nur für diesen Teil in eine Textdatei übertragen.
 

Ruf mal diese Gigabyte-Site auf: http://www.gigabyte.de/Products/VGA/Default.aspx
und link Dich durch bis zum zutreffenden Treiber-Scan für Grafikkarten. Das Tool ist recht komfortabel und zeigt den erforderlichen Download an.

Link zur Scanseite: http://www.gigabyte.de/Support/VGA/Driver_List.aspx?Keyword=NVIDIA%20GeForce%208800%20GTS
Angaben bitte dort vervollständigen...

 

Zitat
Der Auszug aus dem Everest-Protokoll sollte sich weniger auf die Anzeige aller vorhandenen PCI-Geräte, sondern auf das bezeichnete EINE Gerät mit den Problemen beschränken. 
[ PCI-Kommunikationscontroller (einfach) [NoDB] ]  <- DAS ??
Klick das Gerät bitte an - damit die Detailangaben auf der rechten Seite im Fenster speziell untersetzt sind - das läßt sich auch nur für diesen Teil in eine Textdatei übertragen.
 

Ich kann bei Everest nichts anklicken!?

Was das mit der Gigabyte Seite seien soll kann ich leider auch nichts anfangen.

Hersteller ist Nvidia  Aber Modellname und Chipsatz ???


 

Welche Variante Everest hast Du genutzt?
Ein Vergleichsbild - mußt mal durchgehen, wo Dir die Angaben zu dem Gerät gezeigt werden, das im GM mit gelbem Warnzeichen gezeigt wird.
 

Hallo pankie,

wenn ich unter den Menüpunkt (bei anzeige) Grafikprozessor gehe, zeigt er bei mir gar nichts an.

Version: 2.20.405


Siehe meine Antwort unter #5 - vergiß die Everest-Home-Variante.
 

« Welchen Arbeitsspeicher nimmt sich die Board VGAWindows XP: Beim booten von XP kommt nur wenn der PC ausgeschaltet war schwarzer B »