Windows 7: WLan-Taste MD96370 64Bit

Hallo,

bei besagtem Laptop will es mir einfach nicht gelingen das WLan zu aktivieren, ich habe den beiliegenden Multimedia-Key Treiber sowie den aktuellen WLan Treiber installiert aber beim druck auf die Taste ertönt nur ein Ton, ohne dass etwas anderes passieren würde. Alle anderen Multimedia-Tasten funktionieren, der Gerätemanager zeigt an, dass das WLan-Modul einwandfrei funktionieren würde.
Auch im Mobilitätscenter ist der WLan-Button grau hinterlegt, kann also nicht geklickt werden.

Grüße

Antworten zu dieser Frage:


In den Handbüchern zum MD 96370 - http://download2.medion.com/downloads/anleitungen/bdawim2170_96370n_de.pdf
oder http://download2.medion.com/downloads/anleitungen/bdawim2170_96370s_de.pdf
steht auf Seite 55 zum WLAN, daß es "optionale Ausstattung" ist.

Verwunderlich ist natürlich, daß WLAN im Gerätemanager als vorhanden und betriebsbereit signalisiert wird aber nicht einschaltbar ist. Gibt es eine zusätzliche Beschreibung zum Modell?

 

Hi...

ich habe leider auch das Problem....WLAN läuft mit Windows 7 nicht mehr (32 bit). Aktuelle Treiber installiert, Gerät wird in der Systemsteuerung erkannt aber WLAN ist nicht zum Laufen zu bewegen. Gibt es überhaupt eine Lösung für dieses Problem?

Zwar ertönt ein akustisches Signal wenn ich die WLAN - Taste aktiviere, aber die LED bleibt dunkel.

Vielleicht hat ja doch jemand einen Rat, wie man das Teil zum Laufen bringt...ich wäre sehr dankbar!

Gruß Thomas

Launch-Manager und WLAN-Treiber auch hier runtergeladen?

http://www.medion.com/de/?service/treiber_~u~_updates.html

Der Vista-Treiber für WLAN funktioniert auch unter Windows 7.

Habe gerade beie Files heruntergeladen und installiert, ohne Erfolg. Irgendwo ist der Wurm drin...es scheint wohl ein unlösbares Kompatibilitätsproblem vorzuherrschen, die WLAN-Verbindung lässt sich einfach nicht anschalten...

Werden dir Fehler im Gerätemanager angezeigt?

Nein, da ist alles ok...Das Problem scheint einzig und allein darin zu bestehen, dass es sich nicht einschalten lässt. Mit Windows+X kommt das Mobilitätscenter und dort ist die Taste grau hinterlegt, kann also nicht aktiv geschaltet werden. Genauso wie auf der WLAN-Taste selbst. Es ertönt zwar ein akustisches Signal, aber die LED bleibt nach wie vor aus...

Gibt es mittlerweile einen Fortschritt in dieser Sache ?
Ich hänge an dem selben Problem. Der Launch Manager tut einfach nicht was er soll - zumindest nicht unter Windows Server 2008R2 64Bit.
Dankbar für jede Hilfe oder Idee!

Ich habe auch ewig gebraucht um herauszufinden wie ich es aktivieren konnte. Ihr müsst Fn Taste + F7 drücken somit ist das WLan eingeschaltet.
Mich nervt an dieser Lösung jetzt immer noch, dass ich bei jedem Start die Fn+F7 Taste drücken muss um es zu aktivieren. Ich suche nach einer Lösung damit es dauerhaft anbleibt. Vieleicht könnt Ihr mir dabei weiterhelfen.


Gruß Udo

Hallo Udo,

Danke für den Tipp! Aus Gründen die mir noch nicht so klar sind war das Dateisystem der MD96370 meiner Freundin hinüber und ich musste das Mistding komplett neuinstallieren. Als ich dann das BIOS auch noch mit dem neuesten Medion-Update überschrieben hab (der Kasten hatte auch hin und wieder einen Bluescreen) ging das WLAN ums Verrecken nicht mehr.

Symptome wie beschrieben, WLAN wird im Gerätemanager als funktionstüchtig gemeldet und man soll den blöden Knopf drücken. Knopf drücken hilft aber nix und LaunchManager de- und installieren auch nichts (hab ich 4 mal gemacht und den WLAN-Treiber auch).

An so eine FN-Tastenkombination hatte ich auch mal gedacht, aber als ich keine entsprechend markierte Taste gesehen hab, hab ich gar nicht erst rumprobiert.

Wie bist Du denn dadrauf gekommen? Hast Du's aus Verzweiflung einfach probiert oder stand das irgendwo?

Auf alle Fälle nochmal Danke für den Tipp!

In diesem Thread (zu einem anderen Medion-NB-Produkt) hat @spacecommander den Lösungsweg gezeigt: http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-321171-0.html
(Launchmanager installieren...usw.)

Hallo zusammen,
ich habe mit dem Notebook das gleiche Problem. Leider hat das Installieren des Launchmanagers u. des Wlan Treibers (von Medion Support) nichts gebracht.

Das komische ist folgendes: Nach der Installation von Win 7 blieb die LED logischerweise immer aus, hab mir da aber nichts draus gemacht, weil das WLAN trotzdem funktionierte!!
Ich musste das NB an Medion zurückschicken , weil die Grafikkarte defekt war und seid ich es zurück habe geht nichts mehr mit dem WLAN. Im Mobilitätsfenster (win+x) wird das WLAN als ausgeschaltet angezeigt und ist grau hinterlegt.
Im Reperaturauftrag/-bericht steht, dass das BIOS geupdated wurde. Vlt. hängt das Problem damit zusammen?
Ich bin hier fast am verzweifeln, nachdem ich den Lösungsvorschlag von spacecommander hier fand, er bei mir aber nicht hilft...
Hat jemand ne Idee??

Hallo zusammen,
ich habe mit dem Notebook das gleiche Problem. Leider hat das Installieren des Launchmanagers u. des Wlan Treibers (von Medion Support) nichts gebracht.

Das komische ist folgendes: Nach der Installation von Win 7 blieb die LED logischerweise immer aus, hab mir da aber nichts draus gemacht, weil das WLAN trotzdem funktionierte!!
Ich musste das NB an Medion zurückschicken , weil die Grafikkarte defekt war und seid ich es zurück habe geht nichts mehr mit dem WLAN. Im Mobilitätsfenster (win+x) wird das WLAN als ausgeschaltet angezeigt und ist grau hinterlegt.
Im Reperaturauftrag/-bericht steht, dass das BIOS geupdated wurde. Vlt. hängt das Problem damit zusammen?
Ich bin hier fast am verzweifeln, nachdem ich den Lösungsvorschlag von spacecommander hier fand, er bei mir aber nicht hilft...
Hat jemand ne Idee??

liegt an dem neuem bios, und da hab ich noch keine lsg gefunden. hatt von nem kumpel das NB da zum neuinstallieren. War alles schick, bis ich das Biosupdate selber machte, seitdem geht wlan auch nur noch wenn man es einschaltet via FN+F7

Als Tipp: im Bios wlan auf last einstellen und wlan unter windows speichern mit verbindung automatisch herstellen, das funzte dann und verbindung war bei jedem win-start da

Es funktioniert wenn man Strg+Fn gleichzeitig und F7 drückt.

Juchuuuu, das ist es....nach 2 Stunden rumprobieren  ??? so simpel .....VIELEN DANK


« AWDFLASHWindows XP: driver tcm 234282 »