Spiele ruckeln !!!!HILFE!!!!!

Hi,

ich habe seit Neustem das Problem das einige Spiele nicht richtig laufen.

Bei Lords of Everquest z.B. setzt während des Spiels die Audio-Sprache der Figuren kurz aus und stottert vor sich hin.

Bei Codename-Panzers fängt das Game an zu ruckeln und ich werde mitten im Spiel auf den Desktop zurück geschmissen.

Weiss jemand was das soll????

An meinem System kann es eigentlich nicht liegen:
Athlon 2800+, Asus A7N8X-E Deluxe, 1.280 MB Ram DDR-PC333, Geforce FX 5900, 128MB.

Far Cry und UT2004 laufen auf den aller höchsten Details und das flüssig. ??? ???

Danke schon mal

« Letzte Änderung: 29.06.04, 15:50:21 von Georg »

Antworten zu dieser Frage:

hast du irgendwelche Antivirenprogramme im Hintergrund laufen, die evtl. die Festplattenaktivitäten überwachen?

Nicht das ich wüsste. ??? habe Symantec Antivirus noch gar nicht installiert.

Bei Panzers habe ich auch das Problem das ich auf den Desktop zurückgeworfen werde...scheint ein spielinternes Problem zu sein.

Da bin ich ja mal beruhigt das ausser mir noch jemand das Games spielt!! ;);)

Weisst du etwas von einem Patch der das Problem behebt???

Mußt du für die zuerst genannten Games evtl. die Daten jedesmal von der CD laden, oder läd das von HDD aus?

Wie sieht´s evtl. mit deiner Auslagerungsdatei für den virtuellen Speicher aus? Ist die auf C: oder auf einer anderen Partition(so sollte es sein). Und ist die größenmäßig von dir festgelegt worden?

Ich habe nichts verstellt bzw. eingestellt was den virtuellen Speicher betrifft. Habe ein das Asus-Board eingebaut, WindowsXP draufgehauen und die Games installiert.

Die Games sind auf der Festplatte also C: installiert.
Wie gesagt habe bei Far Cry und UT2004 sowie Painkiller keine Probleme.

 ??? ??? ???

Also ich kann jedem eigentlich nur empfehlen, sich mehrere Partitionen anzulegen, wobei C: für´s Betriebssystem sein sollte und der Rest auch logisch unterteilt.
z.B.
C: Windows
D: Programme
E: Games
F: Downloads/MP3´s  oder so.

Aber da das bei dir jetzt so nicht ist, defragmentier mal C:. Da durch die viele De-/Installiererei unnötig Fragmente entstehen, die keinen optimalen Betrieb gewährleisten. Die Games, die momentan flüssig laufen, hast du evtl. in einen größeren nicht fragmentierten Bereich installiert. Dadurch hast du da auch keine Probs.

An der Temperatur liegts nicht oder?  :P

könnt sein, da Far Cry UT2004 sowie Painkiller ja eher die grafikkarte auslastn und Panzers eher die CPU beansprucht (heizt glaubbich mehr als die graka).....denk ich mir jetzt mal so  ;D

Hatte jedenfalls das Problem bei BF vietnam, denn habbichn gehäuse lüfter rein und kabel mal ordentlich verlegt, seitdem keine Probleme mehr.

hio!sind die spiele vielleicht ge* bitte keine illegalen Tipps *t?wenn ja liegts daran ;) ansonsten vermute ich bugs oder loopholes!
mfg mars

hi !!!
wie komms du bei einem DUALCANNEL board auf 1280 MB RAM ??????
2 x 512MB CL2.0 ist optimal

Ganz einfach 2x 512MB und 1x 256MB. ;) ;)Spiele sind Orginale!!!!

@mars_rulez: Was sind denn loopholes?

Schleifenlöcher? Ka was damit gemeint is :-)

da sind so was in der art wie bugs.nur,dass dadurch zb noch hacker mehr begünstigt werden ;)
mfg mars


« monitor schaltet einfach ausZusammenpassende PC Komponenten »