nje daniel wir sind alle Pc ahnungslos und habe auch keine unterlagen mehr von dem pc^^ ???

wie bekomme ich denn die Informationen von SIW raus? sry leute dass ich so dumme fragen stelle aber bin einfach ratlos.

ok habs doch hinbekommen, nur jetzt weiß ich wieder nicht was ich laden soll :-[
ystem Vendor
Manufacturer   Packard Bell NEC
Serial Number   033275420151
Model   

BIOS Information
Vendor   American Megatrends Inc.
Version   1.0v
Board Product ID   GA-8SIMLNF

Processor Information
Summary   1 Physical Processors / 1 Cores / 1 Logical Processors / 32 bits
Name   Intel(R) Celeron(R) CPU 2.80GHz
Vendor   GenuineIntel
Original System Clock   100 MHz

Storage Device Information
Disk 0   122.9 GB   Maxtor 6Y120L0   Maxtor
Disk 1       OEI-USB CompactFlash USB Device   OEI-USB
Disk 2       OEI-USB SM/MS/SD USB Device   OEI-USB
DVD 0       HL-DT-ST DVD-ROM GDR8162B (HL-DT-STDVD-ROM GDR8162B)   LG Electronics
CD Writer 1       HL-DT-ST CD-RW GCE-8483B (HL-DT-ST GCE-8483B)   LG Electronics

Memory Information
FLASH ROM   Non-volatile FLASH   256 MBytes   
DDR1   DDR   256 MBytes   
DDR2   DDR   256 MBytes   

Display
Adapter Information
RADEON 9200 SE Family (Microsoft Corporation)   128 MBytes
RADEON 9200 SE SEC Family (Microsoft Corporation)   128 MBytes

Sound Adapter Information
Unimodem Halbduplex Audiogerät   Microsoft

Network Adapter Information
MSI US54SE 802.11 b+g USB Stick   WIRELESS LAN   Connected [24 Mbps]
Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC   WIRED   Disconnected [10 Mbps]
1394-Netzwerkadapter   WIRED 1395   Connected

Operating System
Type   Windows XP Professional Service Pack 2

auf dem link sind über 20 treiber aber welcher ist jetzt der richtige für mich? bitte um eure hilfe ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

 

Zitat
auf dem link sind über 20 treiber aber welcher ist jetzt der richtige für mich

1) Unter Tools-> Options-> Language lässt sich SIW auf Deutsch einstellen (steht aber ganz deutlich im Beitrag / Link von Chip zu lesen)

2) Unter "Hauptplatine" steht der Chipsatz-> Nordbrücke / Südbrücke, entsprechendes dann bei PackardBell auswählen.

3) Unter "Geräte" sowie "Grafik" und "Sound" findest du die restl. Angaben.

NUR die benötigten Treiber sind zu laden, je nach dem, was verbaut ist bei dir ;)

Nebenbei: das SP3 fehlt auf deinem Rechner!!!
« Letzte Änderung: 02.08.10, 16:20:42 von Carpenter »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Nochmal: Wie sieht es im Bios aus? Der Audio-Controller (AC97 Audio) sollte auf "Enabled" eingestellt sein.

Bevor das nicht geklärt ist, macht es aus meiner Sicht keinen Sinn, hier weiter zu Rätseln...

was ist das SP3 was fehlt?
habe es so gemacht wie beschrieben und da steht:
nordbrücke SiS 645DX Änderungsstand 01
südbrücke SiS LPCBridge Änderungsstand 01
habe auf der Seite nur Treiber gefunden die so ähnlich heißen aber nicht genau die selben...
was soll ich jetzt machen?
Das mit dem Bios werde ich jetzt versuchen hoffe es klappt...
bin euch sehr dankbar für eure hilfe hätte echt nicht damit gerechnet... ;) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Du hast unter diesem Link->

ftp://ftp.download.packardbell.com/DESKTOP/

dein Modell gefunden? Oder ist es etwa ein Notebook?

Die Angaben deinerseits waren ja extrem dürftig und  unvorbereitet ;);)

Dann sollte sich auch der / die Treiber dort finden lassen!

Das mit dem BIOS lass mal zunächst, es ist sehr risikoreich!!

Das SP3 findest du hier:

http://support.microsoft.com/kb/322389

oder hier:

http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/default.aspx?ln=de

oder direkt:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4





 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Treiber sür SIs chip manuell instalieren,der installer macht gerne ärger.
Was ist daran so schwer?
Bei diesem chipsatz wird aus kostengründen kein sperater ralteck chip verbaut.Der chipsatz bringt alles mit.Zwar in billig ausführung,aber das ist bei OEM geraffel zu erwarten....

ne das ist kein notebook das ist ein alter rechner...
ne habe den treiber nicht gefunden auf dieser seite da waren nur welche die so ähnlich hießen...
wie kann man manuell installieren? kenne nur eine form von installation. sry das ich nicht so viele angaben gemacht habe nur ich habe keine ahnung und weiß nicht welche infos wichtig sind. wenn ihr paar angaben wollt lasst es mich wissen. großen lob an euch leute dass ich so viel gedult mit mir habt^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wenn es wirklich der sis7012 ist,dann bekommt man den treiber bei sis.
Bitte mal mit everest ultimate nachsehen,welcher audiochip wirklich verbaut ist.
Mauell instalieren bedeutet,treiber über gerätemanger instalieren.
Teile hier einfach mit,welcher chip es genau ist,dann stelle ich dir den treiber gerne bereit.

Hat dir diese Antwort geholfen?

« Letzte Änderung: 03.08.10, 22:19:21 von Carpenter »

der motherboard chipsatz ist:   SiS 645DX
hoffe das ist was du meintest...
habe versucht manuell zu installieren hat aber leider nicht geklappt. bei sis habe ich schon nachgesucht aber der bricht i wie immer bei 10% der installation ab.
danke euch :);)

Außerdem habe ich über everest ultimate erfahren: Soundkarte   SigmaTel STAC9750/51 @ SiS 7012 Audio Device (falls es doch das sein sollte)
die antwort 15 auf deinen link habe ich angeklickt aber wenn ich den treiber runterladen will öffnet eine seite worauf steht, dass die seite nicht mehr verfügbar ist oder sowas.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hm,also 2 soundchips.Sowas war eine zeitlang üblich.Jedenfalls bei OEM.
Du brauchst einmal den sis treiber,diesen aber manuell und nicht per setup instalierne,danach eventuel noch einen soundtreiber,den müstees beim systemhersteller geben.


« Festplatte in der Datenträgerverw. nicht lesbarComputer fährt nach umräumen nicht mehr hoch. »