Windows 7: Kerne freischalten beim AMD 555 BE

Hallo zusammen

ich möchte meine Phenom 2 x2 auf einen x4 hochschrauben
allerdings weis ich nicht wie

MoB: Asus M4N68T-M LE
RAM: 2,00 GB
CPU: AMD Phenom II X2 555 3,20 GHz

mfg. Kevin





 

Antworten zu dieser Frage:

Falls du die Taktrate meinst, dann kannst du das im Bios machen, was aber zu Systeminstabilität führen kann oder die Hardware beschädigen kann, wenn du dabei nicht vorsichtig vorgehst.
-----------------------
Oder hast du jetzt Phenom 2*x2= x4 gerechnet und kommst so auf einen X4?
=>das ist natürlich garnicht möglich xD
du könntest dir aber einen Phenom x4 kaufen und einbauen, da dein Mainboard diesen Unterstützt (laut asus.com)
 

hey,

nein ich habe eine x2 und möchte die anderen beiden kerne öffnen weiß aber nicht wie

ich weiß das es geht habe auch schon gelesen wie aber nirgens steht eine anleitung was ich machen muss 

Dein Mainboard bietet diese Funktion nicht, sprich es gibt keine Möglichkeit die anderen Kerne freizuschalten.

http://translate.google.com/translate?hl=en&sl=zh-CN&u=http://www.expreview.com/news/hard/2008-08-19/1219146200d9797.html&prev=/search%3Fq%3Dexpreview%26hl%3Den%26safe%3Doff

Kannst ja mal nach der ACC Funktion im BIOS suchen, bin aber nicht sicher, ob Nvidia das tatsächlich durchgeführt hat.

« Letzte Änderung: 05.11.10, 10:41:56 von der_mensch »

kann ich den trodzdem die leistung meines cpu´s irgendwie tunen ????

Übertakten würde sich bei dieser ohnehin schon sehr hohen Taktrate kaum-garnicht lohnen, außerdem bräuchtest du starke Kühlung, da für mehr Takt Spannungen bis über 1,4V nötig wären.
Wo mangelts denn an Leistung? In spielen? Was hast du sonst in deinem PC verbaut?

naja ok
nein eigentlich nicht ein freund hat mich drauf aufmerksam gemacht das es gehen würde also wollte ich dies mal ausprobieren

in meinem rechner ist

Gainward GeForce 220 GT 1024
AMD Phenom II X2 555 BE 3,2 GHz
Patriot 2,00 GB 1333

Gestern alles frisch gekauft

Ausserdem

2 DVD Brenner Laufwerke
2 Festplatten a, 200 GB und 500 GB
Card Reader

Also für Spiele wäre wenn dann nur die grafikkarte zu langsam, der Prozessor könnte net mal seine ganze Leistung entfalten.
Für Officeanwendungen reicht der allemal, mehr Takt wäre so oder so nicht nötig!

ich bin mit der grafikkarte voll zufrieden ich kann wow und modern warfare 2 auf höchster einstellung perfekt spielen

aber ok ich weiß dann jetzt bescheid

danke für die schnelle und gute hielfe 

WOW glaub ich noch, aber MW2 wohl kaum. Höchstens in 800x600.

ist kein witz

alles auf höchster stufe alles eingeschalltet usw....
und es murrt nicht mal alles perfekt
und mit PhysX sieht alles auch noch so real aus
echt hammer

also es geht wirklich 

Sicher das es die GT220 ist? Und was meinst du mit maximalen Einstellungen? Ich verstehe darunter Auflösung über 1650x1050 mit 4x Anti Alising und sonstigen Grafikeinstellungen auf High.

ok so groß ist mein bildschirm net

Auflösung: 1280x1024
Antialiasing: 4x
Bildwiederholfrequenz: 75Hz
Bild-Synch: Ja
Schatten: Ja
Specular-Map: Ja
Tiefenschärfe: Ja
Weiche Rauchkanten: Ja
Ragdoll: Ja
Einschusslöcher: Ja
Texturqualität: Manuell
Texturauflösung: Extra
Normal Map-Auflösung: Extra
Specular Map-Auflösung: Extra 

Gut, MW2 ist jetzt nicht der Hardware-Fresser. Aber eine GT220 sollte das nicht so einfach hinbekommen.

Ist aber auch egal, das gehört nicht zum Thema.


« Bluescreen wegen Grafikkarte?Windows Vista: Computer Boxen funktionieren irgendwie nicht mehr .. »