Defekte Externe... was für Stecker???

hallo, habe leider den Zugang zu meinem alten Accunt verschissen. Dann halt ein neuer ;)

Zu meinem Problem: habe eine externe  1 TB von Freecom, innendrin steckt eine Samsung HD 103SI. Das Problem liegt meiner Meinung nach am Gehäuse, besser gesagt am Mini-USB Stecker, der wackelt leicht. Die Festplatte macht normale Betriebsgeräusche, aber sie wird nicht erkannt. Also wird wohl der Stecker am Gehäuse defekt sein. Leider musste ich das Garantiesiegel entfernen um reinschauen zu können. und ich werde wohl von Freecom kein neues Gehäuse bekommen :(

Zu meiner Frage: Was für ein Stecksystem hat diese Festplatte? Ich kenn nur die älteren die noch einen extra Stromanschluss neben dem Datenstecker und dem Jumper haben. Wo ist dieser hin??? Ich denke nicht das ich die Festplatte in meinem alten Desktop PC anstecken kann oder???

Wenn nicht brauche ich ein neues Gehäuse, aber welches, bzw eben welches Stecksystem? Auf der HD steht S-ATA. aber ich dachte die haben auch ein Stromstecker?

wäre um Hilfe dankbar...

Beste Grüße
Basti

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo,

ok, ist eine SATA-Platte, SATA-Kabel und Stromanschluss:


Wenn das Board noch keine SATA-Anschlüsse hat, dann hilft ein USB to IDE/SATA-Adapter, deckt IDE und SATA ab:

klick

danke. der stromstecker ist ja enorm groß geworden, 15 pins, zum alten 4 pin. dafür ist der datenstecker kleiner geworden ;)

gibts hier empfehlungen für Gehäuse???

Hat dir diese Antwort geholfen?

ups, wo siehst du 15 pins beim Stromstecker, ich sehe nur 4 Kabel.

ach ja, der ist innen etwas anders aufgeteilt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

ich würde es erst mal mit dem Adapter versuchen, erst wenn sicher ist, dass die Platte ok ist, dann würde ich mich um ein Gehäuse kümmern.

na vielleicht keine schlechte idee... so kann ich außerdem verschiedene platten am pc anstecken ohne ihn groß aufzuschrauben...thx


« Vista: Graphikproblem am laptopUSB Controllerbandbreite überschritten »