WLAN Adapter Atheros WB225 nicht mit Windows Vista zu betreiben?

Hallo,

habe jetzt drei Stunden versucht beim Toshiba Satellite L855-151 WLAN zu aktivieren.

Ich habe sowohl die WLAN Empfangsanzeige sowie die orange Kontrollleuchte für aktiviertes WLAN, aber der Gerätemanager findet keinen WLAN-Adapter...

Gemäß Datenblatt sollte im Gerät der Atheros WB225 enthalten sein...

Ich habe den Rechner von einem Bekannten gebraucht übernommen und das vorinstallierte Windows8 durch mein vertrautes Windows Vista ersetzen lassen. Kann es sein, dass der WLAN Adapter nicht kompatibel zu Vista ist???
Habe immer noch keinen Treiber für Vista gefunden...

Kann mir jemand helfen??? Bin höchstens ambitionierte Anwenderin, aber definitiv kein Insider!!!

Hilfe wäre:
1. Meine Vermutung zu bestätigen.
und
2. eine Möglichkeit der WLAN-Nutzung (trotz oder mit VISTA) aufzuzeigen.

Vielen Dank im Voraus!



Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Was soll denn das mit Vista werden  :o  ::)  [???]

Das Notebook was du da beschreibst war mit Windows 8 ausgeliefert!! Wer installiert denn da freiwillig dieses depperte Vista??   :P

Vista ist keine Option mehr, liegt im Sterbebett, Supportende im April 2017, also gute drei Monate noch.

Danke, das war jetzt extrem hilfreich....  :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo,

hast du deinem "Vista" schon in Form einer Installation der Mainboardtreiber deine in ihm befindliche Hardware erklärt.

Sprich: es gibt für dein Laptop eine Treiber CD. Von dort werden nach einer Neuinstallation die Chipsatztreiber installiert. Dann sollte Vista deine Hardware kennen.

MfG

Ps. Vista ist bald nicht mehr als sicheres BS zu sehen.

Da muss ich mal den Sohn meiner Freundin fragen, ob der da noch etwas hat...

Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Das Vista nicht mehr das Beste ist, weiß ich sehr wohl... Eigentlich ging es bei der ganzen Geschichte nur darum mir die Zeit zu ersparen mich auf Windows 8 um zu stellen, da ich den Rechner eigentlich dringend brauchte...

Aber vielen Dank für den Versuch mir wirklich zu helfen.

Die Bedenken mit dem "Gewöhnen an Windows-8 - darum lieber Vista" sind eine vorgeschobene Bremse für dich selbst.
Wenn du in Windows-8 oder Windows-8.1 die Software "Classic Shell" installierst, kannst du das Startmenü ganz genau so aussehen lassen wie unter Vista und den Desktop so gestalten, daß alles ausgeblendet wird, was "nicht wie Vista (oder Windows-7) aussieht".

http://www.classicshell.net/translations/
Und bei Chip kannst du noch etwas lesen zur Information über Classis Shell - was sogar in Windows-10 noch nutzbar ist.

Treiberdownload bei Toshiba:
http://www.toshiba.de/support/drivers/

WLAN-Treiber für Atheros (Win-7 64-Bit)
http://support1.toshiba-tro.de/tedd-files2/0/wlesslan-20120514112606.zip
Da zu Vista keine Treiber downloadbar vorgehalten werden, mußt du testen ob die Windows-7-Treiber akzeptiert werden.
(Zip-Archiv entpacken!)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke, das war jetzt extrem hilfreich....  :(

Wenn du den springenden Punkt nicht kapiert, solltest du vllt einfach mal nachfragen oder mein Posting nochmal richtig lesen.

Aber nein, du verkrampfst dich von vornherein auf ein zum Scheitern verurteiltes Betriebssystem und sobald Antworten kommen, in denen du dringend auf das im Sterben liegende Vista informiert wirst, wird das mal wieder als Nicht-Hilfe abgestempelt  >:(

Und mal wieder sieht man in CH einen Thread mit einer verbissenen Ablehnungshaltung gegen aktuellere OS, lieber wird uralter Müll wie Windows XP oder Vista verehrt  :o:-X

« SSD wird nicht erkannt.Konflikt bei zwei Controllern (Gamepads) »