Kein Zugriff auf externe Festplatte

Ich hoffe, mir kann jemand helfen.

Bisher lief die externe Festplatte einwandfrei. Gestern lief plötzlich mitten im Speichern einer Musik-CD nichts mehr. Nach Virusprüfung und Systemwiederherstellung kam beim Start die Meldung:

Auf Laufwerk K kann nicht zugegriffen werden. Ddie Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden.

Ist die Festplatte kaputt? Auch nach dem Anschließen an ein anderes Notebook kam diese Meldung.

Hilfe!

Antworten zu dieser Frage:

Hallo, das sieht schon nicht so gut aus.
Wenn die Platte Garantie hat, würde ich sie zum Händler bringen.

Tja, Garantie ist schon drauf, die Festplatte ist erst 4 Wochen alt, aber ich habe keine Quittung mehr.  :'( Aber danke für die schnelle Nachricht.

Hallo Aphrodite, bei neueren Platten ist die Garantie in jedem Fall gültig, d.h. der Händler kann die Platte einsenden und die Garantie läuft nach der Seriennummer (ca.2 Jahre).
Also keine schlechten Aussichten, auch ohne Rechnung.

« Letzte Änderung: 30.11.04, 12:42:09 von rolwei »

hast die platte mal an nem anderen rechner geteset?

Hallo,

ich hoffe meinen Beitrag liest noch jemand, ist das Thema doch schon etwas älter. Aber ich habe das gleiche Problem, kann aber die Festplatte nicht einschicken, da die 2 Jahre bereits vorbei sind.... :(

Gibt es irgendeine Möglichkeit die Festplatte, die bislang problemlos lief und auf einmal angeblich aufgrund eines E/A Gerätefehlers nicht mehr lesbar ist wieder ans laufen zu bekommen? Ich habe eine externe Festplatte von TEAC und diese schon auf anderen Rechnern ausprobiert, dort aber auch kein Glück gehabt....

Danke für Eure Hilfe.

Gruß,
DanFRA

Evtl. als Zweitplatte direkt in den PC einbauen ..... oder lass sie mal beim Händler prüfen , kann sein , dass der fehler im Gekäuse liegt ...

Hallo

habe auch so ein Ploblem.
Festplatte ist FAT32, 160GB.
Win XP erkennt sie nicht, kommt immer das Symbol Harware sicher entfernen, da ist sie aufgelistet mit einem Massespeicher.
Unter Win98 kein Ploblem(voller zugriff).
Was kann ich machen das ich auf die Platte unter XP zugreifen kann?
Ohne die Daten zu verlieren.


« PC zusammenstellungcpu-drehung-einsetzten-schrott? »