Thema geschlossen (topic locked)

Internet Explorer Defekt?

HI!
Mein Problem ist, dass sich im Internet einige Seiten nicht öffnen lassen, beispielsweise der FFH chat.
Es sollte sich eigentlich ein neues Fenster öffnen, aber in der Taskleiste steht nur Internet Explorer....mehr tut sich nicht. Auch den Anhang in einer Email kann ich nicht öffnen. Es kommt auch keine Fehlermeldung.
An meiner Firewall liegt es nicht und zahlreiche Updates hab ich auch schon hinter mir... ich bin echt ratlos!!

Wer kann mir helfen??

Gruß Becca

Antworten zu dieser Frage:

Hallo Becca,
kann es sein das Du ein Popup-Block auf dem Rechner hast ?????
Versuch mal wenn die Seite sich öffnen soll die Taste "Strg" gedrückt zu halten.

Gruss

Volker

Ich hab das mit STRG ausprobbiert, doch leider hat es nicht geholfen....und was ein Popup Blocker ist, weiß ich leider nicht... :P
Selbst die " werbung" kann ich hier nicht mehr sehen, es kommt ständig nur " Windows Internet Explorer" aber noch nicht ma eine Fehlermeldung......

Schade dann kann ich Dir leider auch nicht Helfen

Na ja danke trotzdem ein versuch wars wert!! :D

Gruß Becca

Hi!
versuch doch die Seiten mit einem anderen Browser zu öffnen, da der IE für seine Pannen bekannt ist. Als gute Alternative kann ich dir "Firefox" empfehlen, das sich z.Zt. als richtig hartnäckiger Konkurrent für den IE entpuppt. Eine Seite zum Downloaden kann ich dir tm leider nicht geben, aber da Firefox kostenlos im Internet (legal) zum Donload freigegeben ist, wird eine einfache Google-Suche ausreichen.

Ein PopUp-Blocker ist btw etwas, womit lästige "PopUp"s, d.h. Werbungen, die sich unangefordert in einem neuen Fenster öffnen, unterbunden werden. Leider blockieren diese Blocker oftmals auch Seiten, die man geöffnet bekommen will. Beim IE kannst du den Blocker bei "Extras" unter "PopUp-Blocker" deaktivieren. Wäre auch eine Möglichkeit, deinem Problem entgegenzukommen.

Gruß
Cokeser

Hat dir diese Antwort geholfen?

Versuche bitte folgendes:
InternetExplorer zurücksetzen:



Und - nicht zu öffnende Dateianhänge in OutlookExpress:



Jürgen

Hallo,

hört sich fast nach nem Hijacker an. Lad Dir doch mal das Programm Ad-Aware runter und lass es mal laufen.

Prinzipiell würde ich auch empfehlen einen anderen Browser zu verwenden, da der IE nicht besonders sicher ist.

Greetz
HiGhDeNsItY

hallo Jürgen,
kann ich das mit dem Outlook Express auch beim Outlook XP machen wenn ja, wie

Hat dir diese Antwort geholfen?

Tut mir Leid - Outlook verwende ich nicht.
Jürgen

DANKE an alle!
Ich hab jetzt Firefox und kann wieder alles öffnen! Ich bin euch sooooooooooo dankbar! Endlich wieder surfen *freu*

10000000000000000 Dank! Gruß Becca

Ich bin euch soooo dankbar, ich hab jetzt Firefox und kann wieder aleles öffnen! ( leider auch die Werbung ;-)) Ich bin echt froh!
Danke leute!!!!!!!!!!!!!!!

Lob ab euch für eure Hilfe!

Gruß Becca

Hat dir diese Antwort geholfen?

Weil Du Dich so artig bedankt hast:
Ich habe Dir mal eine Datei auf meine Webspace gelegt. Wenn Du selbige entpackst (Selbstentpackend) entstehen 2 Dateien, ein flashblock und ein Ad Block (Bitte beachten: Unsere Regeln zu Werbeblockern!).
Diese kopierst Du in das Installations- Verzeichnis von Firefox.
Dann gehst Du in Firefox zu Dateien > öffnen und öffnest einfach der Reihe nach diese beiden dateien - die installieren sich.
Bei einer störenden Werbung kickst Du einfach mit Rechts drauf - ganz unten erscheint dann "Flash... oder Add.. oder Image blockieren"
Führst Du aus - und Du hast Ruhe.
Hier kannst Du sie saugen: -Entfernt-
Jürgen

« Letzte Änderung: 25.01.05, 10:38:25 von jüki »

Danke Jürgen! Ich kann endlich wieder ungestört surfen und arebiten!!!!!!!!!!!!


DANKE       *Bussi*


« shared mem. graka takten?!?Festplatte lässt sich nicht formatieren »