DVD Brenner

Hi,

ich habe einen DVD- Brenner TSSTcorp TS H552B.

Hab ca. 2 DVDs gebrannt und jetzt erkennt er keine CDs mehr.
DVDs liest und brennt er noch einwandfrei.
Auch CDs kann er auslesen.
Bin mir auch sicher, dass er am Anfang Cds noch als leere Rohlinge erkannt hat.

Jetzt sucht und sucht und sucht er nur noch.

Was kann das sein?

danke
giac

Antworten zu dieser Frage:

Nur eine MArke von ROhlingen ausprobiert??Falls ja,einfach mal andere versuchen.

Vielleicht kann der nur - und du hast + Rohlinge gekauft.

Alex ???

Unterstützt das Beschreiben von DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW sowie CD-R und CD-RW

also an dem + und - kann es nicht liegen, würde mal es umtauschen, kann ein defekt am gerät sein

Hallo,
hab genau das gleiche Problem mit dem gleichen Brenner. Liegt vermutlich an einem Update von Windows, so stehts zumindest bei Chip Online im Forum. Eventuell hilft ein Ausschalten des Dienstes "IMAPI" der das Brennen von CD's unter Windows unterstützt. Werd ich ausprobieren sobald ich wieder Rohlinge hab. Falls es nicht funktioniert und du ne andere Lösung findest wärs nett wenn du sie posten könntest, danke.

cya

Oder vielleicht ein Firmware update...

hab den Brenner umgetauscht und dann ging er auch wieder.
Allerdings hab ich jetzt wieder das selbe Problem.
Kann also nicht an dem IMAPI Treiber von Windows liegen.
Auch Firmware erscheint mir unwahrscheinlich.
Sonst wär er jetzt nicht die letzten Wochen einwandfrei gelaufen.

KOmisch ist allerdings das er jetzt keine CDs mehr lesen kann, nachdem er eine CD mit CloneCD verbrannt hat.
DVD erkennt er auch weiterhin und kann sie auch brennen.

Hallo zusammen,

habe seit heute das gleiche problem  - weiss schon jemand eine Lösung ??

Bitte HILFEEEEE !!!

Danke

hab den gleichen brenner hab aber nie solche probs gehabt,läuft super.volgenes muß beachtet werden,jedenfals hab ich es so gemacht auch bei anderen nur ein brennprogramm auf der platte,xp-eigenen abschalten,den neusten aspi treiber von adaptec instalieren und den neusten firmware aufspielen ;D

Hallo, bin wohl auch im Club der nicht CD-Lesen-Könner mit diesem Brenner.
Gibt´s mitlerweile eine Lösung für das Problem.

Danke MAtze

hab leider das selbe problem mit diesem brenner, nur dass meiner auch keine cds mehr auslesen kann - schön blöd, wenn man bisher auf cd gesichert hat. gibts denn wirklich keine abhilfe??

also noch mal zum mitschreiben macht vollgenes,ersten die brenn-programme deinstalieren (alle auch den dinst von xp deaktevieren) und dann die reg-datein säubern mit
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12991462.html regcleaner ach ja den index-dienst bei xp auch deaktevieren .nun den dvd-brenner im gerätemanger deinstalieren und dann den pc herunter fahren ,netzstecker ziehen und das ide-kabel vom brenner abziehen neu booten den aspi treiber instalieren
www.adaptec.com den neusten aspi-treiber v.4.71.2 und wieder runterfahren den ide-stecker ans dvd-brenner stecken und booten und gleich ins bios gehen ob alle einstellungen stimmen die mit dem dvd-brenner und eingeschaltet sind (lba u.dma)speichern weiter booten
im gerätemanger schauen ob alles hinhaut (dma u.sw.)nun
kann das brenn-programm aufgespielt werden aber bitte nur eins (sollte zwar nicht mehr sein, denn wenn mehre sind überschreiben die sich den aspi-treiber dann kommen sollche fehler)ach noch was immer die 80-adrigen
ide-kabel verwenden o.die neuen runden ;) und nicht zu vergessen den neusten firmware rauf zu machen (genau die anweisung befolgen)nun müßte es gehen wenn kein hardware fehler vorliegt ;)

« Letzte Änderung: 08.05.05, 00:19:34 von peter50 »

Also meiner Meinung muss es an einem XP Update liegen. Ich habe auf allen 3 Computern, die ich habe. Welche auch alle verschiedene Brenner haben, das Problem das CloneCD die CD nicht als leere CD erkennt. Nero hat auf 2 davon funktioniert.

cloncd ist der übeltäter weil noch nicht an sp2 angepast wurde (patch fehlt noch) ansonsten ist die anweisung von peter50 voll in ordnung hat bei mir und all meinen bekanntenkreis geklappt ;D

habe das gleiche Problem, aber von wem sind diese ominösen aspi-Treiber?!?


« officejet5610 all-in-on nur Fax gehtBrauche Immer noch Treiber »