Vergleich MAC gegen PC


Hallo!

Mich würde mal interessieren, ob denn nun ein Mac-Rechner oder ein PC leistungsfähriger ist.
Ich kenne Leute, die sagen, ein Mac ist viel leistungsfähiger, andere wiederum sagen, ein Mac läuft nur stabiler, ist aber nicht so leistungsfähig.

Vergleichen wir doch mal bestimmte Systeme, wie den "G4 G5 oder G6" falls es die beim Mac gibt und dann einen P4EE 3,4 oder den AMD64Bit-FX53-4000+ (Sockel939).

Danke schonmal für eure Beteiligungen.

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?


Ist die Frage denn so blöd?

Mich interessiert das wirklich  :-[

die frage is nich unbedingt doof aber ungenau.
kommt auf die verwendung an.
bei grafikbearbeitung is en mac mit sicherheit haushoch überlegen...
oder willste einfach nur was über fliesskommazahlen oder son zeuch hörn?

Wenn du zocken willst kauf dir den FX 53 oder FX55 amd
wenn du office anwendungen brauchst hol dir ein Intel
willst du grafik und Video bearbeiten hol dir nen MAC
einer der alles am schnellsten kann gibts noch nicht


« Fehlermeldung vom BrennerPC hat "Schluckauf"!? »