Fremde Festplatte formatieren

Hi, Ich hab folgende Frage: Ich will die Festplatte von meinem alten Rechner formatieren. Dafür aber erst die Dateien auf meinen neuen Rechner packen. Wird die Festplatte normal erkannt, wenn ich sie an meinen Rechner (IDE) anschließe? Kann ich dann also von meiner Windows Version aus, die Dateien dort rüber ziehen, und sie dann normal formatieren? Wird die alte Festplate dann einfach als z.B. Laufwerk Y erkannt? Oder muss ich den Treiber für mein Motherboard auf die alte Festplatte installieren?

Antworten zu dieser Frage:

nochmal anders: Sehe ich das Teil in der Datenträgerverwaltung?

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt
Du musst nur auf die Jumperung achten, wenn es eine 2. Platte ist muss diese als Slave, die erste als Master gejumpert sein.

Danke


« BIOS unterstützt CPU nichtTFT-Monitor »