PC schneller machen

Hi PC Leutz!

Wie kann man mit herkömmlichen Mitteln (Systemkonfigurationen, Windows) den PC schneller machen, also Windows beschleunigen? Hat da jemand ein paar PC Tuning Tricks für 'nen schnelleren Computer auf Lager?
 




Mit der Zeit wird der PC langsamer: Das liegt an automatisch
von Windows erstellten Dateien, aber auch an vielen kleinen
Computer-Programmen, die für alle möglichen Zwecke installiert und danach
vergessen wurden.

Um den PC schneller machen zu können, gibt es aber ein
paar Möglichkeiten, für die man kein Experte sein muss.

« Letzte Änderung: 19.04.12, 16:50:31 von Martin »

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

3 Leser haben sich bedankt

Zum Schneller machen kannst du:


bei den festplatten kannste unter eigenschaften die dateiindizierung abschalten

den autostart ausmisten bzw per start -> ausführen -> msconfig dort unter systemstart alle häkchen wegmachen die nicht wichtig sind...bei mir läuft nur der soundtreiber, Virenscanner, FireWall und DaemonTools...

deine Hardware mit neuer Firmware versorgen (muss zwar nicht unbedingt schneller dadurch werden, so is man aber wieder auf dem neuesten Stand)

im BIOS oder im Treibermenü der Grafikkarte "FastWrites" deaktivieren

unter systemsteuerung -> system -- erweitert : systemleistung...hier kannste auf optimale Leistung klicken...is aber eher was für den Desktop

immer die neuesten treiber für die Grafikkarte installieren, aber die installationsdateien der alten treiber trotzdem mal aufheben...manche alten games zicken schon mal rum...z.b. MoHAA mag den catalyst5.9 bei mir nicht...5.6 und 5.11 gehen aber...

die festplatte(n) ruhig mal defragmentieren bevor sie randvoll ist/sind (ja ich weiß, dauert ewig und 3 tage)

und am besten gibt man Windows ne eigene kleine partition...habs auf ner 250Gb platte installiert und das dauert halt doch wenn da mal was gescannt wird...

könntest dir auch ein RAID System basteln, oder einfach festplatten mit 10000 U/m verwenden(sind aber teuer)

und halt die ganzen programme wie tuneUPxp, regCleaner, spybot etc. könnten bissle was rausholen

so jetzt fällt mir nix mehr ein...

« Letzte Änderung: 29.04.10, 12:05:35 von nico »

Thanks an dich für die schnelle hilfe echtcool die seite

Tackten???Geh bios wenn du glück hast kannst du ganz einfach im bios tackten.was hast du für ein chipsatz? nForce 4??? wäre gut könnte ich dir gut helfen

Zusatz-Programm zum Defragmentieren:


Zitat
O&O Defrag Professional: Dieses Defragmentierungs-Programm macht Ihren PC schneller.

Mittels fünf verschiedener Defragmentierungs-Methoden erreichen Sie für jedes System gute Ergebnisse und Geschwindigkeits-Gewinne. Das Programm erkennt dabei selbstständig, wann eine neue Defragmentierung nötig ist. (...)

Download[/font]   
« Letzte Änderung: 29.04.10, 13:49:55 von nico »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Dazu braucht man nicht dieses nicht kostenlose Programm.SOVIEL bringt eine Defr. auch nicht.

Hey Leute,

wenn ihr in den Diensten was ändert, dann nicht auf manuell
( Dienst für Seriennummern der tragbaren Medien )
( Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung )
( Netzwerkverbindungen )
( Remoteprozeduraufruf (RPC) )
( TCP/IP-NetBIOS-Hilfsprogramm )
( TrueVector Internet Monitor )
( Windows-Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung )

sonnst geht wirglich nichts. Das andere könnt ihr machen !

Ihr könnt auf bedanf das disigns auch manuall machen.

MFG: Greeny aus`m DWR
 

habe den dienst noch vergessen ( DHCP-Client )

nicht manuell !!!  ::)

MFG: Greeny

Änderungen in der Systemdienstverwaltung bringen eigentlich garnicht. Der PC wird zwar schneller gestartet, aber der Start jedes einzelnen Programmes, vor allem der Internetprogramme/browser, dauert mind. 4x so lang.

Defragmentierung und Datenmüllbereinigung sind immer das Mittel der Wahl. Dazu gibts im Netz auch kostenlose Scans (z.B. Quickscan pro) wonach man erkennen kann, wo genau die Datenmüllberge liegen.
Muss aber nicht sein eine Defrag. reicht hierzu aus um mal richtig aufzuräumen.

Und, wenn ich ganz ehrlich bin, ab und zu boote ich mein Windows einfach mal neu, macht zwar mal 2-3 Std. Arbeit alles wieder neu zu installieren, aber danach is die Kiste erstmal wieder doppelt so schnell.

Und auf C: sollten wirklich nur die Systeme sein: also Windows und evtl. noch der Programmordner. Alles andere einfach auf ne andere Partition schieben.
 

Hallo was kann ich für hardwares kaufen um meinen PC schneller zu machen??? hier mal die Daten vom PC

System:
Microsoft Windows XP
Home Edition
Version 2002
Service Pack 2

Computer:
AMD Sempron(tm) Processor
3000+
1.80 GHz, 1,00 GB RAM
NVIDIA GeForce 6200 Grafikkarte


Also ich will einen schnelleren PC also mehr GHz....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Dein Rechner ist am Ende. Du hast fast den größten/schnellsten CPU von AMD. Allerdings auch nur den Sempron.
Welches Mainboard hast Du?
Hiermit geht das einfach.

Hallo
ich habe gerade Deine Frage im Forum entdeckt
wie man ein alten PC schneller machen kann

Und ich muß ja schon sagen
die Antworten darauf sind ja auch nicht gerade hilfreich

Ich kenne das man möchte soviel sparen wie es nur so geht
Habe auch das Problem mit ein alten PC
jedoch ist er nun doch schon etwas schnell

Dank diese Programme

1. RegCleaner ist eine Free Version auch in Deutsch umstellbar
2. CCleaner ist auch Free Version
3. ClearProg ist auch Free Version
Das sind erst mal Reinigung Programme
Die bekommst du im Netz gehe zu Googel.de

So nun kommen wir zu denn Tuning Tools
die Dein PC schneller machen, jedoch kosten die schon was
Aber, erst mal keine Sorge da helfe ich dir auch.

1. TuneUp Utilities 2007 das Programm wird Dein PC super aussehen lassen und die leistung steigern ist TOP
2  PC Booster  mit diesem Prog. wirst du dein PC noch mal etwas schneller machen
3.  XPclean Das Programm haut alles weg was Du nicht mehr brauchst und Dein PC wird noch schneller laufen

sind alles Deutsche Progr.

Nun woher bekommst Du dies
Ich werde Dir hier nun eine Seite geben da gehst du hin
ist auch ganz einfach

also, im Broser eingeben         ***Link defekt***
dann ziehe mit der Maus die Seite etwas runter bis du ließt Enter
sceneload.dl.

Dann öffnet sich die seite
Links ist dann ein feld mit suchen
da bitte eingeben z.b  TuneUp Utilities 2007 und suchen drücken

dann werden dir einige Programme angezeigt suche das TuneUp Utilities 2007

Wenn du es gefunden hast drücke dies an
dann ziehe die seite etwas runter
nun werden dir 3 Zeichen angezeigt zb. in Buchstaben oder zahlen ( aber es wird NIE eine Null sondern immer O wie OttO angezeigt ) also, nie NULL gibt es da nicht

Sobald Du die Zeichen eigeben hast kommt ein neues Fenster mit Download  (  kann auch mal  1. Download  2. Download  angezeigt werden

So, nun Öffnet sich wider ne Seite die sehen immer verschieden aus
Meist aber so das Du die seite etwas runter ziehen mußt und
bis da zu lesen ist Free  das andere NICHT andrücken

Nun kommt noch ne seite

Jetzt mußt du die Zeichen die du siehst eingeben
und mit Enter drücken

Nun fängt der Download an
und wenn es fertig ist nur noch entpacken
und das Programm das Du runter geladen hast
Installieren und schon hast Du eine voll Version


Ich weiß ist etwas viel
Aber das machst Du einmal und zwei mal und dann geht das wie von selbst

Wenn Du dann wider hin gehst mußt du die Zeit angabe beachten
Versuche mal beim ersten Download noch mal da hin zu gehen

und mache dies von anfang an so nur ein anderes Programm
Dann steht da wie lange du warten mußt
Weil Du Free User bist

So, ich hoffe ich konnte Dir da etwas helfen

OK
Na dann lass Dein PC mal laufen

PS
Privater Tip von mir

Bevor Du Da hin gehst Sauge Dir die Free Version von AVG runter
Ist ein Antivirus Programm

Denn die Programme sind ja meist gepackt
wenn Du mit der Maus  linken seite das Programm ( das du runter gelden hast ) einmal anklickst und dann Rechte seite
wirst du dann lesen Sacn mit AVG

Mach dies so wird überprüft ob was Faul ist

OK
Gruß aus Berlin
Mario


edit by computerhilfen: Hab den defekten Link gelöscht.

« Letzte Änderung: 16.05.08, 15:50:35 von Computerhilfen »

Kann mir bitte jemand helfen??

bei meinen Desktop symbolen ist bei jedem die schrift darunter markiert, und ich weis nicht wie man die markierung weg machen kann , das sieht dann aus wie als wenn ich alle symbole markiert habe , dabei aber nich´t eins :-P

wäre nett

ah ja das wäre auch eine wichtige frage von mir wie man das auschaltet ich hab nen win 2000 vllt geht das dort noch nicht abzuschalten wäre aber cool weils dumm aussieht


« Windows XP: PC bootet nach Cpu wechsel nicht mehr, was tun ?Ebay Netzteil zu empfehlen? Brauche euren Rat »