7 Tipps, was man mit dem alten iPhone machen kann!

Wer ein oder mehr alte Smartphones zu Hause herumliegen hat, weil man gebraucht dafür fast nichts mehr bekommt und sie nicht verschenken möchte, findet in diesem O2 Artikel 7 Tipps, was man mit dem alten iPhone noch machen kann, meistens auch ganz ohne SIM-Karte.

» https://www.o2online.de/blog/tipps/fuenf-moeglichkeiten-ein-altes-iphone-zu-verwenden-124235

Durch Browser, Kamera und Speicher für Musik kann man sie nämlich zum Beispiel als WLAN Fernbedienung für zahlreiche Geräte (die eine App mitbringen) nutzen, oder mit Logitechs Harmony App zusammen mit einem Harmony-Hub. Aber auch als Wecker oder Musik-Player sind sie immer noch gut geeignet - oder als Anzeige-Bildschirm für das Smart-Home!

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ich habe auch ein altes iPhone zu Hause rumliegend.
Bei dem ist leider das WLAN-Ding kaputt gegangen (es hat sich drin von dem Prozessor abgelöst).
Ich könnte es als Player benutzen, kann leider gar nix über Spotify runterladen :-(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Kannst Du es nicht mit dem PC koppeln ?
Ggf die heruntergeladenen vom PC abrufen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Kannst Du es nicht mit dem PC koppeln ?
Ggf die heruntergeladenen vom PC abrufen ?

Ich habe das mal überlegt, meinst du über Bluetooth alles aus dem Spotify aufs Handy runterlande bzw. synchronisieren?
Weißt du, ob es geht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

mit iTunes vielleicht .
Kenne das nicht persönlich , da Smartphone Verweigerer ;-D

Hat dir diese Antwort geholfen?

iTunes ist mir zu teuer, im Spotify bezahle ich ein Abo, kann aber grenzlos Musik runterladen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Die iTunes App ist erst einmal umsonst. Klar kannst du dir dann damit Musik kaufen und auf dein iPhone laden, wenn du aber schon eine Musik-Sammlun auf dem Rechner hast (mit iTunes kann man auch CDs importieren und als MP3 speichern!), kannst du diese Lieder kostenlos auf das iPhone übertragen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Spotify ist auch geräteübergreifend: ich muss nur überall mit meinem Konto eingeloggt sein.
Tja, Nachteil: man muss seine Musik regelmäßig neu runterladen.


« 5-Sekunden-Video-legt-iPhone-und-iPad-lahmiPhone 5s reagiert gar nicht »