Win XP: Wiederherstellungszeitpunkt

Nach einer Deinstallation einiger Programme (u. a. Nero) und Absturz des PC's kann ich keinen Wiederherstellungszeitpunkt mehr setzen und auch auf keinen mehr zurückgreifen. Fehlermeldung sagt, ich soll den PC neu starten, da jetzt eine Wiederherstellung nicht möglich ist, danach geht es aber trotzdem nicht.

Der PC läuft allerdings weiter einwandfrei.

Lt. Systemsteuerung ist das Erstellen von  Wiederherstellungszeitpunkten auch aktiviert.

Hilft hier nur ein Neuaufsetzen von Windows? Problem dabei in Kurzform: Aldi PC, vor 2 Jahren Festplatte kaputt, Werkstatt hat mir Windows XP neu installiert, kann somit aber nicht mehr die Recovery-CD benutzen.

Für jede Hilfe sage ich hier schon mal vielen Dank!

Antworten zu dieser Frage:

Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste . Dort den Systemwiederherstellungsdienst wieder aktivieren und dann sollte das wieder gehen!

see ya

sir mannor

Vielen Dank für die Hilfe!

Muss gerade dienstlich fort.Melde mich noch einmal um ca. 18.30 Uhr.

Ich muss leider noch mal nachfragen.

Unter Dienste finde ich den Namen Systemwiederherstellungsdienst nicht. Gibt es einen übergeordneten Namen, den ich nicht einordnen konnte? Ich bin ein Computerneuling.

Die Warnmeldung, wenn ich auf Zubehör,Systemprogramme, Systemwiederherstellung klicke lautet:
"Die Systemwiederherstellung kann den Computer nicht sichern.Starten Sie den Computer neu und führen sie die Systemwiederherstellung erneut aus."

Doch das klappt leider nicht! ???

Grüß dich,

Du musst diesen Dienste Button im Doppelklick anklicken und die ganze Reihe Dienste absuchen bis du den Systemwiederherstellungsdienst siehst! diesen dann aktivieren.

Die Warnmeldung : Ist doch klar dass die kommt wenn der Dienst deaktiviert ist!!  ;)

Sir Mannor

Ich grüße Dich auch!

Das mit dem Doppelklick hatte ich auch so gemacht, nur ich finde den Systemwiederherstellungsdienst nicht, das ist mein Problem.

Das Wort Systemwiederherstellung oder Wiederherstellung finde ich nicht.

Fantoni

Hallo ,
dein Rechenknecht hat eine Funktion die nennt sich "Hilfe und Support".Des weiteren ist darin ein Fensterl enthalten in dem du ein Suchwort eingeben kannst.In deinem Fall wäre ein gutes Suchwort "Systemwiederherstellung"
Du findest den Hilfecenter gleich nach dem du "Start" anklickst und ein wenig "guggst"
Sir Reklov

Hat dir diese Antwort geholfen?

Mach mal oben einen Klick auf Dienste, dann werden diese Alphabetisch sortiert und das sollte das finden vereinfachen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Da sollte dann das auftauchen:
So aktivieren Sie die Systemwiederherstellung
Öffnen Sie die Systemeigenschaften.
Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Systemwiederherstellung auf diesem Laufwerk deaktivieren deaktiviert ist.
Anmerkung
Klicken Sie zum Öffnen der Systemeigenschaften auf Start, klicken Sie auf Systemsteuerung, und doppelklicken Sie dann auf System. Klicken Sie im Dialogfeld Systemeigenschaften auf die Registerkarte Systemwiederherstellung.

Hilfe von Windows wird ja leider viel zu wenig genutzt  ;)

All das habe ich schon gemacht. Es geht leider trotzdem nicht. Das Kontrollkästchen ist nicht aktiviert, ehrlich. Hoffentlich glaubt ihr mir noch, aber es geht wirklich nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Na, dann haben wir doch hier noch was zum abarbeiten, dann sollte es aber wieder gehen - Daumen drück
http://support.microsoft.com/kb/302796/DE/

Also bei meinem tip: Bei mir ist das der 25. dienst von Unten!

Und sonst , wenn es mit dem Artikel von 98er Helfer nicht geht, gibts keine Lösungsansätze mehr.

Mir ist sowieso unverständlich warum der Dienst nicht angeschmissen wird...
Ob da wohl ein so ein Verschlimmbesserer für Windows ein klitzekleines Häkchen zu viel bekommen hat ? ;D
Oder ein Registryreiniger einen Wert als müllig angesehen hat ? ;D
Sir Reklov

Ich werde alles nach und nach versuchen!

Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe! Selbst wenn es mir zum Schluß vielleicht nicht geholfen hat, es ist aber schön, wenn man weiß, das es im Internet Leute gibt, die einen gerne weiterhelfen.

Fantoni

konntest du das Problem lösen. Bei mir ist es nämlich genau der selbe Fall wie bei Dir. Leider weiß ich auch kein Rat. Wäre Super wenn du mir sagst wie du es hinbekommen hast .

Danke im Voraus


« Windows 7: startet nur noch bis zum Win 7 Logo und bleibt dann stehenWindows 7: warum bleibt mein pc nach längeren stand by hängen? »