Thema geschlossen (topic locked)

bildschirmlupe deaktivieren in windows vista

Die Bilschirmlupe nervt. Kann sie aber nicht mehr deaktivieren.

Antworten zu dieser Frage:

habe neuerdings das gleiche Problem. Bildschirmlupe testweise einmal aktiviert, und jetzt startet sie bei jedem Systemstart nach der Anmeldung mit.

Autostartordner ist leer, Registrykeys (run) sind sauber, msconfig sagt auch nix.
Suche in der Registry nach osk.exe half nicht wirklich.

Hat vielleicht doch noch jemand einen Tipp?

Sorry, ich war wohl etwas durcheinander. Es geht mir nicht um die Bildschirmlupe, sondern um die Bildschirmtastatur.
Ich hatte das gleiche Phänomen bei einer vorherigen Vista-Installation mit der Sprachausgabe. Da wurde nach jedem Systemstart die Sprachausgabe aktiviert und eine Stimme hat mir alles mögliche vom Bildschirm vorgelesen. Das liess sich leider auch nicht deaktivieren und hatte sich erst mit der Neuinstallation (die aus anderen Gründen sowieso anstand) behoben.

Naja und jetzt ist es halt die Bildschirmtastatur, die die gleichen Symptome zeigt. Any Hint?
 

jo jetzut ist mir alles klar und hier die lösung

geh mal mit alt, strg + entf ins taskmanagerfenster.
(affengriff)

dort hast du unten links nen button erleichterte bedienung, da kannst du alles abstellen (hättest da auch die dumme sprache daktivieren können.  

« Letzte Änderung: 17.04.07, 12:29:54 von Luke001 »

Solch einen button im Taskmanager gibt es nicht! Bei mir lasst sich die sch...-Lupe auch nicht mehr dauerhaft deaktivieren. Man kann sie schliessen aber beim nächsten LogOn ist sie wieder aktiv. .....!

nicht im taskmanager, sondern in dem menubild wo du den taskamanager auswählen kannst und auch kennwort ändern kannst. nach dem affengriff.

Danke für die Antworten.

Als ich das Optionsfeld geöffnet habe (Ctrl+Alt+Entf, und dann links unten in der Bildschirmecke das blauweiße Symbol für "Erleichterte Bedienung") und einen Haken vor der Bildschirmtastatur sah, dachte ich, mein Problem wäre gelöst.

Aber wie das immer so ist, mit der Euphorie - sie verfliegt leider schnell :-)

Ich habe den Haken rausgenommen, "übernehmen" oder auch "ok" gelickt (mehrere Versuche), aber die Bildschirmtastatur erscheint jedes mal wieder - der Haken in den Optionen ist nach einer An- und/oder Abmeldung auch immer wieder an.
Das Ganze habe ich dann nochmal mit dem "echten" Administrator-Konto probiert, und da wird die OSK.exe (On-Screen-Keyboard) nicht gestartet. Melde ich mich aber vom Administrator-Konto wieder ab, habe ich schon bei der Benutzerauswahl wieder die Screen-Tastatur.

Testweise habe ich einen neuen User angelegt - der verhält sich aber wie das Administrator-Konto: nach Anmeldung kein OSK, nach Abmeldung aber wieder OSK.

Sieht für mich so aus, als würde Vista immer dann, wenn mein Hauptbenutzer angemeldet ist, UND wenn KEIN Benutzer angemeldet ist, diese Bildschirmtastatur zur Verfügung stellen wollen.

Analog dazu wird es bei Tobias und Giorgio wohl das Gleiche sein - könnten die beiden das eventuell mal verifizieren?

Wenn man jetzt wüsste, wo Vista die Information für diesen ollen Haken gespeichert hat, könnte man dem Ding ja vielleicht von hinten durch die Brust ins Auge pieksen, aber aus der Registry bin ich nicht wirklich schlau geworden.

tja da kannst du nur noch versuchen über die systemsteuerung, dann auf erleichterte Bedienung und dort mal bildschirm anpassen (alle haken entfernen) und dann die admineinstellungen auf den systemstart anwenden, versuchen.

ansonsten weiß ich nicht woran es liegt.
 

Hab das gleiche Problem.
Bildschrimlupe taucht schon vor Benutzeranmeldung auf. Lässt sich weder in msconfig noch in services.msc noch im Autostart finden und deaktivieren.
Über Str+Alt+Entf gelangt man auf den Bildschirm wo man unter anderem auch den Taskmanager auswählen kann. Dort ist das Symbol für die vereinfachte Eingabe und dort ist immer wieder das Häkchen bei der Bildschirmlupe gesetzt. Mehrfach entfern aber ohne Wirkung..

Jemand ne andre Idee wo man das endlich ausschalten kann?

Grüße
Casn

Hallo,

versuch mal über die Systemsteuerung und dann Bei Erleichterte Bedienung den Unterpunkt Bildschirm anpassen. Dort alle Haken entfernen. Bestätigen und dann noch den Unterpunkt "Einstellungen empfehlen lassen" und dort nirgends Haken setzen und immer auf weiter klicken, bis zum Abschluss.

Hat funktioniert. Vielen Dank für die schnelle Hife!

Grüße
Casn

 ;) Immer doch gerne und Danke für Deine Rückmeldung.

mfg Bernd

Deaktivierung/deaktivieren geht viel sauberer - aber finden muß man das erstmal, da auch die Windows Hilfe nichts bringt. Ich habe ewig gesucht und nun zufällig gefunden, wo noch ein Haken gesetzt ist und damit bei jedem Start die Bildschirmlupe automatisch aber ungewollt aktiviert

<START / Systemsteuerung / Center für erleichterte Bedienung> ...

Hier landet man in einem Fenster, wo man wahrscheinlich auch die Bildschirmlupe aktiviert hat - dann geht es weiter im unteren Teil des Fensters

... <Erkennenvon Bildschirmobjekten erleichtern>

Und auf dieser Seite gibt es nun einen Haken für

<Bildschirmlupe aktiveren>

Diesen rausnehmen und beim nächsten Start wird die lästige Lupe nicht mehr aktiviert

Ich denke danach haben die meisten gesucht.

das hab ich acuh schon versucht aber auch keine veränderung!

Erfolg!!!
man muss admineinstellungen ändern drücken im center und dann den haken ankreuzen und viola
beim nächsten neustart ist es weg! ;)


« Wo gelangen unfertige Installations datein hin?Windows XP: pc neustart wenn ich meine webcam einschalte »