internet explorer deaktivieren

Hallo,
wie kann ich den Internet Explorer deaktivieren.?

MfG.

Hackhausen

Antworten zu dieser Frage:

wie kann ich den Internet Explorer deaktivieren.?
Wieso !? Was meinst Du mit "deaktivieren"?  (wird aber auf jeden Fall für die ganzen Windows-Updates benötigt  ;) )

Hallo,
du kannst ihn zum Teil deinstallieren, wenn du einen anderen Browser bevorzugst (was ich gut verstehen wuerde...).
Ueber Systemsteuerung - Software - Windows Komponenten.
Gruss,
DV

und danach noch deiner firewall sagen, das der ie nicht mit dem internet kommunizieren darf.
dies könnte aber probleme bei automatischen updates geben.

ich glaub mit dem tool xpantispy gehts auch.
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13002949.html

Den Internet Explorer (und gleichzeitig noch Outlook Express) deinstallieren ist ein sehr guter Schritt in die Richtung "Wie mache ich meinen PC unbrauchbar".
Da in "Fachkreisen" der Internet Explorer (und Outlook Express) für alles Wehe der Welt verantwortlich gemacht wird, erscheint dessen Deinstallation/Deaktivierung dem Laien wirklich als das Sinnvollste.
Es ist aber schlichtweg Unsinn.
Der IE ist nicht nur ein einfach zu ersetzender Browser, er ist so tief in das Betriebssystem eingebunden, das seine Entfernung unmöglich ist und seine mögliche Deaktivierung eine ganze Reihe von oft recht eigenartigen Nebeneffekten mit sich bringt.
Einfach als Browse nicht mehr benutzen - das reicht vollständig aus!
Aber wenn Du denkst, mit der Deaktivierung des IE und die Benutzung von Firefox oder eines anderen Browsers bist Du aller Sorgen ledig - weit gefehlt.
Auch mit anderen Browsern und anderen Mailclienten holst Du dir genau so schnell Schädlinge auf Deinen PC, wie mit IE und OE!
Ohne "Brain" ins Internet zu gehen, ist schädlicher, als alle Browser zusammen.
Jürgen

Hallo @ Juergen
 

Zitat
Den Internet Explorer (und gleichzeitig noch Outlook Express) deinstallieren ist ein sehr guter Schritt in die Richtung "Wie mache ich meinen PC unbrauchbar".
Entschuldige, wenn ich dir dies bzgl. widersprechen muss. Ich selbst habe frueher zahlreiche  "Customized Windows Versionen" ueber nlite erstellt und dabei immer den IE, als auch Outlook Express gaenzlich geloescht, so dass sie nicht einmal mehr installiert wurden -zusaetzlich noch andere Programme und Windows features die nicht erwuenscht waren. Bis jetzt laufen diese Systeme tadellos und wenn ich irgendwann mal auf Windows umsteigen sollte, dann bestimmt auch mit einer selbst geschraubten Version.
Des weiteren ist es nun mal Fakt, das der IE momentan die groessten Sicherheitsluecken aufweist (im Vergleich zu den anderen aktuellen Browsern, wie Firefox oder Opera), dies laesst sich durch mehrere Artikel belegen. Allein das eingebaute feature Alexa wuerde mir als IE Benutzer schon mal die Nackenhaare aufstellen.
Grundsaetzlich hast du aber recht, dass nichts wahrlich schuetzt, wenn man nicht zuvor sein brain anwirft...
Besten Gruss,
DV 
« Letzte Änderung: 10.07.07, 09:00:47 von DV »

Ich bin Gründungsmitglied des Forums "German nLite" und habe dieses Forum bis vor kurzem als Administrator mit geleitet.
Wir haben zu der Möglichkeit der Entfernung des Internet Explorers Core und des Internet Explorers Browser umfangreiche Untersuchungen angestellt. (Oe außen vor)
Wir kamen zu dem Ergebnis, übrigens in voller Übereinstimmung mit dem Programmierer dieses Tools, Herrn Nuhi, entschieden von der (mit nLite möglichen) Entfernung abzuraten.
Jürgen

technische diskussionen gehören hier her
http://www.computerhilfen.de/hilfe-2.html

Juergen,
das mag ja alles sein.
Aerzte raten auch ab Alkohol zu trinken, wobei ein Glas Rotwein taeglich wohl sehr gesund seien soll...(daher lebe ich ungesund, da ich keinen Alkohol konsumiere  ;))
Will damit sagen: ihr habt / hattet sicherlich eure Gruende, funktionieren tut es dennoch und ganz so schaedlich kann es nicht sein.
An gleicher Stelle dann mal ein dickes Lob an dich und die restliche nlite Gruppe -echt klasse Programm!
Gruss,
DV

Hallo @ ZZZ
Danke fuer den Hinweis.
Wir haben hier keine technische Diskusssion, nur andere Ansichten und das ist auch gut, sonst waere das Leben langweilig.
Aber von mir aus koennen wir das Thema auch gerne fallen lassen.
Herr oder Frau Hackhausen, wird selbst entscheiden, was am Besten fuer ihn / sie ist.
Gruss,
DV


« Treiber lassen sich nicht installierenWin XP SP2 mit allen Patches: Probleme mit WinInstaller »