Windows XP: initialisierung fehlgeschlagen

habe viele probleme mit der initialisierung von exe-dateien...habe winxp neu installiert mit sp2 und updates...alle treiber drauf die davor genutzt wurden..ja und jetzt aufeinmal funktionieren kein einziges spiel mehr...z.b: the witcher(original)...wäre dankbar für hilfe

initialisierung fehlgeschlagen-->problemanzeige 0xc00001d so in etwa:-)


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. ()

Antworten zu dieser Frage:

Welche Hartware hast Du. Der Fehler 0xc00001d weisst auf ein Hartware Problem hin, das der CPU beim ältern AMD XP nicht SSE unterstützt. Möglichkeit wäre ein Bios Update zu machen, wenn es überhaupt was bringt. Aber schaue mal auf der Mainboard Herstellerseite nach, ob ein neues Bios Update Verfügbar ist.

cu 

msi k8n neo4 platinium...ca 3jahre alt
msi 6600gt 128...
athlon xp 3500+...
ja aber ich hab eigentl nix am bios/mainboard gemacht und die hardware-sachen sind immer noch die selben wie vor der neuinstallation..okay danke..ich probiers mal:-)

thx cu

achja aber komischerweise funktioniert sims2 das versteh ich net und so an und für sich läuft alles flüssig ausser alle neuen spiele...

Ähm wie ich sehe ist das ein Athlon 64 den Du schon hast, der Unterstützt ja schon SSE.
Mal genaue Fehlerbeschreibung machen.

cu
 

ja wie?:-)
also wenn ich irgend ein programm(spiel etc.) installiere geht alles ohne komplikationen..sobald ich den jeweiligen launcher für das spiel starten will bringt mir win den fehler über "initialisierung"...nebenbei kam zuvor auch ab und an ein Problembericht mit dem ich aber nix anfangen kann..
p.s. ich hab auch an diesem pc kein internetzugang
ich weis bloß das im bios alles auf Standard/optimal eingestellt ist...sprich ich hab da nix eingestellt... kurz vor dem problem hat auch mein dvd-brenner rum gespinnt und da hab ich mir a normales dvd-rom(sata) laufwerk gekauft..konnte kein cd bzw dvd erkennen und lesen..

Hat dir diese Antwort geholfen?

er meint den fehlercode 0xc...  ;D


« Win XP: Probleme mit E-MU SoundkarteComputer hängt sich ständig auf »