Windows XP: Festplatte C im NTFS-Format formatieren

Mein Computer-System: XP Professional
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:
\\\\


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa Nein alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.

Antworten zu dieser Frage:

Du kannst C nur formatieren, wenn Windows nicht schon läuft. Sonst würdest du Windows löschen während es ausgeführt wird. Also musst du von CD aus starten und es vor der Installation tun. Hier eine Anleitung:

Windows-XP neu installieren

Mein Computer-System: XP Professional
    
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:
"Der Betrieb des Dateisystems ist NTFS"
"Geben Sie die aktuelle Volumebezeichnung für Laufwerk C: ein:"

Ich bin über die Eingabaufforderung (2x cd.. und 1x format C:) zu der Fehlermeldung gekommen.
Im nächsten Versuch habe ich dann noch fat32 und auch fat 32 eingegeben und es ist wieder diese Meldung gekommen.

Dazu vielleicht noch.
Ich habe mehrere (IDE-)Platten (mit einem Controller)eingebaut, die auch richtig arbeiten. - Alle Platten sind NTFS-Formate.
Aber die C-Platte ist (als einzigste Platte in dem Rechner) eine S-ATA-Platte.
Komisch ist dabei auch noch, dass ich die Platte "C" (nur Betriebssystem mit Software) in der Systemleiste als Wechseldatenträger angezeigt bekomme, aber über "Hardware sicher entfernen" auch (natürlich logischerweise) nicht abmelden kann. Warum, dieses Symbol erscheint, das hat mir auch noch niemand sagen können. Ich habe ein ASUS-Mainboard eingebaut.

Vielen Dank für jede Hilfe
 

Ja, ich habs oben schon verraten. Über die Eingabeauforderung im laufenden Windows geht es nicht. Nur, indem wie oben im Link erklärt wird, man von der XP-CD aus startet und dann anfängt zu installieren. Dabei kann man auch die Partition löschen, neu anlegen und/oder formatieren. Bei SATA kann es sein, dass noch ein Zusatztreiber über Diskette nachgeladen werden muss von der Herstellerwebseite der Festplatte.

Evtl mit einer Knoppix / Bart-PE  StartCD ??


« Windows Vista: Probleme mit Outlook auf VistaWin XP: Win XP: Windows XP: netzwerkdienst - langsamer Seitenaufbau »