Win XP: DSL-Speed erhöhen???

Hab jetzt rausgefunden wie schnell mein DSL-Anschluss ist. Vielen Dank an alle die mir geantwortet haben.
Is aber meiner Meinung nach nich so toll.
Wie kann ich meinen Rechner für DSL optimieren?
Hab da schon von Dr. TCP, BeFaster, usw. gehört.
Welches ist ein gutes Programm und wo bekomm ich das am besten her? ???

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Mit der WinTuning Suite 2004 können viele Dinge am Rechner optimiert werden. Darunter auch der Internetzugang.

Wenn du T-Online hast und die Software dazu benutzt empfiehlt sich der TDSL Speedmanager.

Wenn du XP hast lad dir erstmal "XP AntiSpy" runter. Da musst du dann auf jeden Fall die Bandbreitenbeschränkung, die XP einstellt, deaktivieren. Kannst auch noch weiter nützliche Optionen einstellen wie "10 gleichzeitige Downloads von einem Server" (anstatt 2) solche Sachen halt.

Weiterhin solltest du bei den Netzwerkeinstellungen deiner Netzwerkkarte die "interne Windows Firewall" deaktivieren.

T-Online Software? WEG DAMIT! Richte deine Verbindung per DFÜ ein und lad die anschließend DFÜ-Speed oder sonstige Tools runter.

Als Tip: Installier "AntiVir" und die "Sygate Personal Firewall"

Oder kauf dir gleich nen Router, haste keine Probleme mehr und ist sicherer.

Start -> Ausführen -> gpedit.msc -> OK Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Netzwerk -> QoSPaketplaner und den Wert auf 0 setzen.
Und hier auf eigene Gefahr.
http://www.winexperts.de/tweaks/display_topic_threads.asp?ForumID=13&TopicID=343&PagePosition=1


« Win ME: Keine autom. Systemwiederherstellungspunkte Win98: Programm im Autostart minimieren »