Fehlermeldung "Server ist ausgelastet..." Wie bekomme ich die weg?

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit bekomme ich während des Hochfahrens meines Notebook folgende Fehlermeldung:

"Server ist ausgelastet" - "Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt werden,da die andere Anwendung aktiv ist.Klicken sie auf "Wechseln zu",um zu der anderen Anwendung zu wechseln und das Problem zu beheben."

Gehe ich auf "Wechseln zu gehe", öffnet das Start Menü...!?
Gehe ich auf "Abbrechen" verschwindet die Meldung und das Notebook fährt ganz normal hoch.

Wo kommt diese Meldung her und was muß ich machen, damit sie nicht wiederkommt? Kann mir bitte jemand helfen?

Gruß
Peter

------------------------------------------------

Windows XP - Sevice Pack 3 - IE8
  

« Letzte Änderung: 03.04.09, 22:56:02 von Hekuba »

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

 

Zitat
"Server ist ausgelastet" - "Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt werden,da die andere Anwendung aktiv ist
Mit welche Server könntest du denn da verbunden sein? P2P/Filesharing/Messenger etc. wäre alles möglich. Evtl. ist es auch nur der Update-Server deines AV-Programmes. Ohne genauere Angaben von dir kommst du so hier nicht weiter.............

C.

Schau mal mit dem Taskmanager welche überflüssigen Programme sich dort tummeln.
Dann musst Du die Autostartfunktion des Programms abschalten.(oder Dienst)

http://www.wer-weiss-was.de/theme119/article4084360.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

ich glaube, ich habe den Übeltäter gefunden: Windows Life Messenger -  Updater.

Windows Life brauche ich eh nicht, also habe ich das ganze Paket deinstalliert. Nach dem nächste Systemstart kam die Meldung nicht mehr.  Ich hoffe, das bleibt so. Sonst komme ich wieder :)

Danke für Deine Unterstützung!

Gruß
Peter


« Win XP: Treiber ProblemWin XP: Icons/Symbole kaputt »