Windows 7: Explorer - angeheftete Verzeichnisse nicht mehr sichtbar

Hallo Leute!

Hab zwar schon 20 min. gegooglet, aber nichts brauchbares gefunden...

Bis gestern hatte ich bei Windows Explorer - der bei mir auch unten in der Taskleiste ist - mit einem Rechtsklick eine Liste der am häufigsten besuchten Verzeichnisse und dann drüber noch die angehefteten Verzeichnisse von mir.

Doch sowohl die am häufigsten besuchten, also auch die angehefteten Verzeichnisse sind von einem zum anderen Mal spurlos verschwunden. Ich hab bei Rechtsklilck nur noch die 3 Hauptoptionen "Fenster schließen", "Programm von der Taskleiste entfernen" und "Windows Explorer" um ein weiteres Fenster zu öffnen.

Bitte um Hilfe =) 

Antworten zu dieser Frage:

Hmm... Das Anheften weiterer Ordner funktioniert aber weiterhin?

Normalerweise nutze ich die Funktion nicht, habe aber gerade festgestellt, dass sich bei mir auch keine häufig benutzten oder angehefteten Ordner im Rechtsklick-Menü befinden. Das Anheften neuer Ordner funktioniert allerdings einwandfrei, zuletzt benutzte Ordner werden aber nicht eingeblendet.

Habe nun im Startmenü via Rechtsklick / Eigenschaften einen Haken bei "Zuletzt geöffnete Elemente im Startmenü und in der Taskleiste speichern und anzeigen" gesetzt, eine nennenswerte Veränderung ist bisher aber nicht eingetreten.

Hmm... Das Anheften weiterer Ordner funktioniert aber weiterhin?

Normalerweise nutze ich die Funktion nicht, habe aber gerade festgestellt, dass sich bei mir auch keine häufig benutzten oder angehefteten Ordner im Rechtsklick-Menü befinden. Das Anheften neuer Ordner funktioniert allerdings einwandfrei, zuletzt benutzte Ordner werden aber nicht eingeblendet.

Habe nun im Startmenü via Rechtsklick / Eigenschaften einen Haken bei "Zuletzt geöffnete Elemente im Startmenü und in der Taskleiste speichern und anzeigen" gesetzt, eine nennenswerte Veränderung ist bisher aber nicht eingetreten.

Entschuldige den Doppelpost.
Offenbar liegt es tatsächlich an diesem einen Haken, habe ich gerade eben festgestellt. Das System habe ich zwar noch nicht ganz verstanden, Opera bspw. führt als "Zuletzt verwendet" bisher nur Dateien auf, die zuest angeheftet, dann geöffnet, und schliesslich wieder von der Liste gelöst wurden.
Mit dem Windows Explorer funktioniert es aber einwandfrei :)

Hm bei beiden Optionen ist der Haken drin, ich sehe weder häufig genutzte Ordner, noch angeheftete. Ich kann zwar Ordner anheften, sehe sie aber nicht bei Rechtsklick auf das Explorer Symbol in der Taskleiste.

Hi!

Hiermit solltest du das Problem lösen können:

%APPDATA%\Microsoft\Windows\Recent\AutomaticDestinations
%APPDATA%\Microsoft\Windows\Recent\CustomDestinations

Einfach die zwei Zeilen jeweils in Adressleiste im Explorer einfügen und jeweils den Inhalt der Ordner löschen.

Normalerweise sollte selbst ohne Reboot alles wieder normal funktionieren.

Der Tip von stormhunter  hat wirklich funktioniert.

Anheften geht wieder. Vielen dank dafür

Merlin

Ich bin gerade durch Zufall auf diese Post gestossen. Kann mir jemand von euch sagen wo diese Informationen, was angeheftet ist, abgespeichert werden?

Grüsse
Daniel


« Windows 7: FormatierenWindows XP: Passwort vergessen für windows-XP-Home »