Win XP: XP Installation bricht nach Neustart ab, bzw. fängt von vorne an

Hallo


Ich bin bei der Neuinstallation von Xp nach der Formatierung mehr oder weniger in eine "endlos-Schleife" geraten.

Nachdem ich über den Bootscreen mit f8 bestätigt habe, werde ich aufgefordert, die gewünschte Partition (C:) zu wählen. Anschließend werden die Systemdateien kopiert, bevor ein roter Balken erscheint, der anzeigt, dass der Computer in 15 sek automatisch heruntergrfahren - die Installation danach fortgesetzt wird.

Nach dem Neustart gelange ich jedoch erneut in den Bootscreen, habe erneut die Möglichkeit XP zu installieren oder abzubrechen. Kurzum, ich stecke in einer Endlosschleife.

Vielleicht gibt es dafür ja eine einfache Erklärung/Problembehebung.

MFG

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

moin.
is das ein laptop?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Boot-Reihenfolge, in der NUR das DVD Laufwerk steht?  ???

Startest du den PC/Laptop mit der Installations CD?
Es wird der blaue Bildschirm gezeigt, wo die Installations-Dateien geladen werden? Danach geht es nicht weiter? Richtig?
Dann hast du eine SATA Festplatte verbaut und auf deiner Install CD befinden sich keine Raid/Sata Storage Treiber.

Anleitung wie man diesen besorgt, einbindet und so weiter, gibt es in diesem Forum zur Genüge.

Hallo!

Habe das Problem durch Löschen und Neuerstellung der Partition lösen können!

danke für dein Feedback, aber auch dieses ist in diesem Forum schon zigmal erläutert waorden.
Ausserdem, raten wir jedem eine Neuinstallation nur mit einer Löschung der Partition und deren Neuerstellung durchzuführen.
bei Win 7 können es 2 sein. Die 100 MB Systempartition muss auf alle Fälle gelöscht werden.


« universelle installations - dvd fuer windows 7 erstellenWindows 7: englische Versin, hätte aber gerne die deutsche »