Windows XP: Probleme mit Windows Update, bekomme folgende Meldung:Microsoft .NET Framework 3

Windows kann ein Update nicht installieren, versucht es aber immer wieder und ich bekomme folgende Meldung:Microsoft .NET Framework 3.5 SP1- und .NET Framework 2.0 SP2-Sicherheitsupdate für Windows 2000, Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB979909)
Microsoft .NET Framework 1.1 SP1-Sicherheitsupdate für Windows 2000 und Windows XP (KB979906)



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

du hast xpSP3 installiert und mit welcher aktiven Firewall+Antivirus?

Ich habe genau das gleiche Problem. Mein Betriebssystem ist Windows XP.
Weiß jemand eine Lösung?

Habe nach dem letztem Update von Kaspersky kurz auf Antivir umgesattelt, aber wieder deinstalliert und das Microsoftvirenschutzprogramm installiert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

welchen Antivirus "nutzt" du jetzt und welcher ist "deinstalliert".
Kaspersky Internet Security?
Avira Internet Security?

« Letzte Änderung: 16.06.10, 21:39:38 von copy »

Nutze kein Antivir oder Kaspersky mehr, nur noch Microsoft Security Essentials. Die anderen Versionen waren jeweils von Computerbild.

Hat dir diese Antwort geholfen?

es könnten aber noch Reste davon vorhanden sein.
http://www.computerhilfen.de/info/hijackthis-anleitung.html
und poste mal die Logfile.

Hat dir diese Antwort geholfen?

 

Zitat
Windows kann ein Update nicht installieren, versucht es aber immer wieder

Mache folgendes:

Start-> Ausführen (oder Windowstaste + R) >>  services.msc  << eingeben und mit ok bestätigen.
Den Dienst "Automatische Updates" bzw. "Windows Updates" beenden.

Nochmal Start-> Ausführen (Windowstaste + R) >>  %windir%\SoftwareDistribution  << eingeben und ok.

Dort in den Ordner "DataStore" wechseln und ALLE Dateien in diesem Ordner löschen, sind zumeist .log-Dateien und evtl. auch .chk-Dateien.

Erneut Start ->Ausführen >>  services.msc  << eingeben und ok.

Den Dienst "Automatische Updates" bzw. "Windows Updates" wieder neu starten.

Stelle für die Updates von MS-Office sicher, dass Updates für "Windows und andere Produkte von Microsoft Update" installieren angehakt ist.

Die Befehle bzw. Pfade kannst du dir auch von hier oben kopieren und dort jeweils in das Feld "Ausführen" einfügen.  

ist leider auch nicht vorhanden. Dienste wurden geöffnet finde aber die benötigten Einträge nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Werden dir eigentlich alle Dateien und Ordner angezeigt??

Und mach mal bitte einen oder zwei Screenshots von deinen Diensten, denn das kann nicht so sein!!

http://www.computerhilfen.de/info/windows-screenshot-so-macht-man-einen-bildschirmausdruck.html

http://www.c-d-j.de/BildHoch.jpg
 

« Letzte Änderung: 16.06.10, 22:53:56 von Carpenter »

seit ca. 4 Wochen teilt mir mein Computer dauernd mit, daß ein Sicherheitsupdate für Mikrosoft.Net Framework 1.1 sp1 unter windows xp,  windows vista und windows server 2008 x86 (kb2416447 )zu installieren sei.

Mein laptop ist ca 4 Jahre alt. Seitdem er dieses Update wünscht, geht nichts mehr. also keine weiteren Updates unter windows für windows. Er fordert mich nur auf dieses update zu installieren und eben das geht nicht. (und auch keine weiteren Updates für Windows). Das nervt!!!

Und die Winows hotline war überhaupt nicht hilfreich. ich solle für 72 Eur eine Auskunft einholen. Na prima!

Bei mir ist vor dieser Aktion Linux von der Festplatte geputzt worden. Dann hat er eine zeitlang mich aufgefordert, meine Winowskopie innerhalb von 30 Tagen  zu aktivieren. Habe ich versucht, ging nur bis zu ca.90%, dann lapidare Mitteilung, erfolgreiche Installation nicht möglich. ich habe keine Kopie!! ich habe ein beim Kauf vor 4 Jahren vorinstalliertes Windows XP. windows sagt, da wäre der Herstller (Toshiba) zuständig, Windows hätte auch jemanden, aber das würde mich ( wie schon erwähnt) 72 Eur kosten. Was für eine Servicewüste!!! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

hm,nix service wüste.
man könnte für XP pro lösungen finden.

Danke an Nostradamus, der Tipp hat geholfen!!
....wenn du noch erklären könntest, was ich da gemacht habe, dann wäre die Antwort perfekt! ...vermute mal, das das die Log-Dateien für den Status der Updates (installiert oder nicht) ist?!

An alle anderen, es hat nix mit dem Alter des PC/Notebook zu tun, ich hab ein relativ neues MacBook Pro i7 mit dem selben Prob gehab

Gruß


« DruckerWindows Vista: Virus blockiert Admin Rechte »