Win XP: PC startet zu langsam

mein Pc 2000+ braucht etwa 85 sek. zum hochstarten,wie kann ich ihn deutlich schneller machen. Das Problem habe ich erst seit etwa 1 Mon. -dafür gings noch viel schneller !????

Antworten zu dieser Frage:

Hallo,

was hast du Installiert ??

Start/Ausführen und
msconfig
eingeben und dort mal den Systemstart ausmisten.

Habe mal eine Frage dazu : Hast Du USB Geräte und / oder
eine USB-Dockingstation oder externePlatte beim hochfahren angeschlossen ?
Bei mir laeuft der Laptop blitzschnell hoch , wenn ich USB vorher ziehe . Mit USB braucht er fast 5 Minuten .
Vielleich hat ja jemand schon Erfahrung damit ?
HCK

Hab schon alles mögliche in der msconfig ausprobiert, nix hat was gebracht.
Mir fällt auf, daß obwohl windows xp schon gestartet ist, die WILLKOMMEN MASKE etwa 20 sek. bleibt und ich in dieser Zeit noch nix eingeben kann.
Dann kommt sogleich die Fehlermeldung : monitor.exe konnte nicht gefunden werden ?????????????????????

http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-30578-0.html

Unter 3. die Tools laufen lassen..

Gruß

Hast Du eine DHCP-Konfiguration ohne einen passenden Server?

Hi, also.. was du machen kannst ist
- leg dir eine feste tcp/ip lan ip zu (sonst muss er die jedesmal suchen )
- defragmentieren
- gucken ob du vll spyware oder ähnliches auf dem pc hast..
- lad dir smitfraudfix runter    http://siri.urz.free.fr/Fix/SmitfraudFix_De.php

-beschreibungen sind auf der angegebenen page.. im abgesichertem modus starten, das programm starten (vorher entpacken) und durchsuchen..

-lösche alle temporären datein oder überflüssigen datein vom pc
-
guck ob die treiber aktuell und nicht vll inkorrekt sind.. (dazu google unter driver detective)

-falls es danach nicht besser wird - sorry -   , guck sonst einfach in anderen beiträgen oder formatiere ;)


« Kann ich die windows anmldung über eine Speicherkarte automatisieren?DVD Rom »