Windows 7: wie lösche ich altes system windows xp ohne cd?

ich habe ein altes windows xp drauf und habe keine cd mehr davon und habe jetzt aber ein neues system drauf windows7 wie kann ich das alte löschen ohne cd da ich mehr speicher platz brauche


Mein Computer-System:windows7
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.

Antworten zu dieser Frage:

und warum wurde das alte XP während der Installation von Win7 nicht gelöscht ???

per datenträgerbereinigung sollte das ganze weg sein.

seit wann löscht die Datenträgerbereinigung alte Betriebssysteme ???

ich hatte neulich so eiien fall,system total vermüllt.
Beim 2. durchlauf der datenträgerbereinigung wurde mit die option,alte windoes instaltionen zu entfernen.Brachte auf einen schlag 56 GB platz.

Altes BS löschen per Datenträgerbereinigung ??   ???
War das eine Update-Installation Windows-7 - wo nun mittels dieser Schritte die "beiseite gespeicherten Dateien der vorherigen Windows-Version" (kann ja dann nur Vista gewesen sein) zu bereinigen gingen?
Eine separate Installation in eigener Partition war es bestimmt nicht!

ja ich weis auch nicht warum das nicht gelöscht wurde und ich hatte nicht vista sondern windows xp drauf und ich habe alles mögliche schon gemacht und es immer noch drauf wie mache ich meine festplatte komplett platt??? so das ich komplett alles neu machen kann?? habe schon vormatiert ect. geht nichts kann es sein das es irgend eine sicherung gibt?? das man das nicht löschen kann???

(Der Hinweis auf "Vista" bezog sich auf eine mögliche Windows-Updateinstallation = der "Einwurf" von @q1...)


Falscher Ansatz im Denken -
wenn eine Festplatte "platt gemacht" werden soll = Löschen aller bisher existierenden Partitionen mit den nutzbaren Betriebnssystemen und selbst "ersammelten" Daten erfolgt von einem Betriebssystem aus, das NICHT die Festplatte zum Starten braucht.
Entweder von einer bootfähigen "Notfall"-CD mit einem integrierten Partitionierungsprogramm aus (oder die originale Software-CD eines Partitionierungsprogrammes wie z.B. "Acronis-Disk-Direktor" selbst)... aber:
Soll auf dieser Festplatte ein neues Betriebssystem installiert werden -> dann wird dieser beschriebene Aufwand "Löschen von Partitionen, Neueinrichten von Partitionen, Formatieren und Installieren des künftigen Betriebssystemes" in einem Zug mit Hilfe der originalen Installations-CD (bei Vista und Win-7 DVD) erledigt.
(Vorher Gedanken machen wie groß die neu zu erstellenden Partitionen sein sollen - beim Erstellen beachten! - bzw. nur die Partitionsgröße der Systempartition bei der Installation festlegen und den "restlichen freien Speicherbereich" nach Abschluß der Win-7-Installation über die Datenträgerverwaltung in Partitionen einteilen und formatieren.)

Wiundows-7 Installationsanleitungen:
. http://www.windows-7-forum.net/windows-7-installieren-updaten/627-windows-7-festplatte-loeschen.html
. http://blogs.technet.com/b/dmelanchthon/archive/2008/10/29/windows-7-installation-walkthrough.aspx
. http://webcyclus.de/windows-7-installationsanleitung-schritt-fur-schritt/
. http://www.libe.net/themen/Computer-neu-installieren.php

Ich wiederhole hier einen Link vom Vorgänger. Wenn du diesen anklickst siehst du Bilder. Bei Bild 5 findest du rechts unten einen Icon "Laufwerksoptionen erweitert" ist unterschiedlich benannt, Diesen anklicken, kommt das schon bekannte Menü wie es XP gezeigt haz. Hier kannst du deine Partitionen bearbeiten.
Klick mich  

« Letzte Änderung: 11.05.11, 07:32:31 von Hannibal624 »

danke nochmal ich werde es nochmal versuchen 


« Windows 7: pc bootet nach dem formatieren nicht mehrIBM Lenovo T60 Installationsproblem »