Windows 7: Kennworteingabe Windows 7

Hallo Leute!

Folgendes Problem/Frage:

Habe seit wenigen Tagen einen Desktop-Rechner mit Win 7 Home Premium.

Bei meinem Laptop mit Win 7 Ultimate habe ich folgende Einstellung getätigt:

Der Bildschirm schaltet sich irgendwann ab, der Rechner geht aber NICHT in den Stand-By, wenn ich wieder an den Rechner gehe werde ich nach dem Kennwort gefragt.

Die gleiche Einstellung möchte ich nun auch an meinem neuen Desktop-PC vornehmen, aber irgendwie ist mir dies nicht möglich. Ich kann hier das Kennwort nur nach Einsetzen des Bildschirmschoners oder nach Reaktivierung aus Standy-By setzen, aber ich kann nicht wie ich es bei meinem Laptop habe auf Bildschirmschoner und Stand-By verzichten, nur die Bildschirmabschaltung aktivieren und hier ein Kennwort setzen.

Dies MUSS aber gehen. Also diese Kombination ist für mich elementar wichtig! Wer weiß hier Rat? Ich wäre unendlich dankbar!

Viele Grüße


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.

Antworten zu dieser Frage:

Habe eine Lösung gefunden.

Zwar nicht sonderlich elegant, aber zweckmäßig.  Sollte jemand noch eine direkte Einstellmöglichkeit für mein Problem wissen wäre ich dankbar.

Meine zweckmäßige Lösung:

Einstellen des Bildschirmschoners "leer" auf 10 Minuten mit Haken bei Kennwort.

In den Energieoptionen das Abschalten des Bildschirms auf 15 Minuten festlegen.

Doof dass man keine konkreten Zeiten eingeben kann, so hat man zwangsweise den Versatz von 5 Minuten.

Naja, das Ergebnis dieser Einstellung ist, dass nach 10 Minuten der Bildschirm dunkel wird und weitere 5 Minuten später der Bildschirm abgeschaltet wird, kein Stand-By Modus gefahren wird und nach den 10 Minuten jederzeit das Kennwort benötigt wird.

Damit kann ich soweit leben, auch wenn mir die 5 Minuten "leerer Bildschirmschoner" etwas quer im Magen liegen...

Ziel der Aktion ist ja nur, dass man Unbefugte zum Neustart zwingt wenn sie das Kennwort nicht haben und dann eben Truecrypt aktiv wird.  Also Zweck ist soweit erfüllt.

Grüße

Hi,

nach der Bildschrimreaktivierung ein Kennwort abzufragen, ist meines Wissens nicht Möglich. Nehm doch einfach als den Bildschrimschoner "Leer", und setze das Häckchen bei "Anmeldeseite bei Reaktivierung".

Dann gehst du in die Energieeinstellungen (mit der Maus auf die Batterie in der Taskleiste klicken) und wählst dann erweiterte Energieoptionen dort kannst du einen Energiesparplan so verändern, dass der PC nicht in den Standby geht, sondern nur den Bildschim ausschaltet.



Ich hoffe ich konnte dir helfen

ThePCPupil

Da warst doch du schneller  ;D;D
 

Ich weiß nicht, ob ich Dich richtig verstanden habe. Aber eigentlich lässt sich das alles konfigurieren.

Systemsteuerung -> Hardware und Sound -> Energieoptionen -> Energiesparplaneinstellungen ändern (bearbeiten) -> Erweiterte Energieeinstellungen ändern

Dort evtl. "Zurzeit nicht verfügbare Einstellungen ändern" anwählen und dann unter "Kennwort bei Reaktivierung anfordern" mit "Ja" antworten. Das vollständige entschlummern des Rechners verhinderst Du, indem Du die Einstellungen unter "Energie sparen" entsprechend anpasst. Also z. B. den Ruhezustand nicht zulässt usw.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.


« Win XP: Windows Updates nun täglich?Unfreiwilliger Neustart nach Herunterfahren bei Windows 7 64 bit »