Windows: Tastatur ohne Funktion

MSI EX 620 Tastatur funktioniert nicht mehr

Hallo,

brauche Hilfe!
Mein MSI EX 620 macht Probleme. Die Tastatur sowie Mousepad gehen nicht mehr!
Ist man im Bios oder Dos funktioniert alles!!
Unter Win und auch im abgesicherten Modus geht Tastatur nicht mehr.
Habe Vista auf Ursprung zurückgesetzt, dann Win 7 raufgespielt, das Bios komplett neu installiert (kein CMOS reset!), Akku raus etc!

Was nun? Hat jemand eine Idee?

Danke


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.

Antworten zu dieser Frage:

Schonmal andere tastatur versucht?

Dann ist das Megabook nach der Installation des Windows-7 "unzugänglich"? (Tastatur und Mousepad vermutlich ist "Touchpad" gemeint...

Chipsatztreiber und Gerätetreiber wurden von CD oder per Download bei MSI (passend zum Rechner und Windows-7) geladen und installiert?

Wie verlief die Installation des Windows-7 - dabei ist ein Neustart "zwischendurch" auch nötig. - Ging dabei bereits jede Funktionalität der Eingabekomponenten verloren?

Von wo aus wird "DOS" aufgerufen? - Ist damit die cmd-Konsole gemeint - von Installations-DVD aus aufgerufen?

BIOS-Update wurde bereits von hier geladen?:
. http://www.msi-computer.de/product/nb/EX620.html#/?div=Driver&os=Win7%2032

Chipsatztreiber usw. auch von hier?

Zum Test mit anderer Tastatur (USB-Tastatur) ist unter Umständen im BIOS nötig, "USB-Legacy" auf "enabled" zu konfigurieren - falls es diese BIOS-Option gibt.

Hallo,

danke für die Teilnahme und Hilfe.

Ergänzungen:
Das Problem ist zuerst unter vorinstalliertem Vista aufgetreten! Treiber wurden aus dem Internet installiert. Bios wurde über USB Stick neu draufgespielt. Windows 7 wurde dann installiert dabei Festplatte formatiert, schon die Key Eingabe ging dann nicht mehr über Tatsatur.

Externe USB- Tatsatur und Maus funktionieren einwandfrei. Notebook ist somit mit den externen voll funktionstüchtig.

Wenn die Probleme bereits während der Nutzung mit dem vorher installierten Windows-Vista auftraten und das Megabook schon zu dieser Zeit mit externer USB-Tastatur und Mouse genutzt werden konnte, ist die Überlegung in solche Richtung zu lenken: Technischer Defekt an der NB-Tastatur oder dem Flachbandkabel zwischen NB-Tastatur und NB-Motherboard. - Kann nur durch teilweise Demontage und Tests festgestellt werden.

Ließ sich (bereits unter Windows-Vista) eine Bildschirmtastatur nutzen? (Zubehör / Eingabehilfen)
Wenn das erprobt wurde - wie ließ sich solche Tastatur nutzen? Externe Mouse oder war das Touchpad noch in Betrieb?
Treiberinstallation Touchpad bringt keine Lösung?

Die Vorstellungen was noch wie beeinflußt werden soll - müssen schon selbst entwickelt werden - oder ist die Nutzung mit externen Eingabegeräten ein Stand, der so bleiben soll?

 

Da bei der Tastatur wie auch bei dem Touchpad keine Treiber angeboten werden, ist lediglich ein Hinweis, dass diese Treiber von  jeweiligem BS bereitgestellt werde. Die tastatur jedoch im Biosbetrieb funktioniert, kann ein Kabeldefekt nicht zur Gänze aber teilweise ausgeschlossen werden.
Das Notebook ist denke ich noch keine 2 Jahre in Verwendung. Ich würde die Gewährleistung in Anspruch nehmen.
Führe mal die Problembehandlung im Wartungscenter durch. Im gerätemanager mal nachsehen, was steht unter" Mäuse und andere Anzeigegeräte" und was steht unter Tastaturen.
der Chipsatztreiber wurde aber schon von dieser seite installiert?
http://www.msi.com/product/nb/EX620.html#/?div=Driver&os=Win7%2032
 

Hallo,

ja Chipsatztreiber wurde installiert. Gerätemanager meldet keine Probleme. Alle Treiber auf aktuellen Stand.
Bildschirmtastatur lässt sich nur mit externer Maus benutzen!

Warum kann es doch ein Kabelproblem sein, wenn alles im Bios perfekt funktioniert?

Gewährleistung gerade abgelaufen.....

Danke

Mal pürfen,ob gerät auf kulanz repariert wird bzw kostenvoranschlag.
Eventuel ist die herstellergarantie länger als die gewährleistung.


« PXGame Studio Runtime 2008.exe hat ein ProblemWindows 7: Bildschirm schaltet sich nicht aus [Energieoptionen] »