Externe Festplatte 1TB fat32 Formatieren

Hallo ich habe das Problem mit meiner Festplatte 1TB
Ich wollte sie an meiner Fritzbox anschliesen da wird sie aber nicht erkannt (Dateisysten  NTFS )
wie kann ich sie umformatieren auf Fat 32

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo,
 
meiner Meinung nach kann man FAT32 nur bis zu einer Datei-Grösse von max. 4 GB nutzen:

http://de.wikipedia.org/wiki/FAT32#FAT32

Gruss A K 

« Letzte Änderung: 25.02.12, 18:25:41 von A K »

ich habe eine 500 GB Platte mit Fat32
hat ein Kumpel gemach aber weis nicht wie

Hat dir diese Antwort geholfen?

versuchs mit h2format.exe
http://www.heise.de/download/h2format.html

Anleitung:
http://www.minotauron.de/index.php/fat32-ueber-32gb-1

Hinweis von AK zur max. Dateigröße von 4GB beachten! 

« Letzte Änderung: 25.02.12, 18:19:15 von SQL-Freak »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Schaue hier (ist aber alles auf Englisch):

http://www.ridgecrop.demon.co.uk/index.htm?fat32format.htm

As of now, fat32format has worked on disks from 40GB to 2TB

« Letzte Änderung: 25.02.12, 18:21:34 von Daniel_Düsentrieb »

 

Zitat
Ich wollte sie an meiner Fritzbox anschliesen da wird sie aber nicht erkannt (Dateisysten  NTFS )
Wenn deine Fritzbox einen USB Port hat an welchem man eine Festplatte anschließen kann, dann sollte auch NTFS erkannt werden. Solltest mal im Handbuch zur Box nachlesen wie man diese herreichtet und anschließt.

Im Handbuch steht nur FAT und FAT32

Hat dir diese Antwort geholfen?

Na dann versuch mal die Varianten aus den Antworten #3 und #4  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

da wird sie aber nicht erkannt (Dateisysten  NTFS )
wie kann ich sie umformatieren auf Fat 32
Steht da wirklich NTFS als Ursache?? Die "Fritzbox und Festplatte nicht erkannt-Problematik" googelt schon länger im Internet umher, egal mit welchem Format. Mein Router(leider keine Fritzbox) arbeitet auch nicht mit jeder Festplatte oder USB-Stick zusammen. ;D
« Letzte Änderung: 25.02.12, 19:10:38 von Berbo »

 

Zitat
Im Handbuch steht nur FAT und FAT32  
Und da steht sonst nichts dabei über die Größe der Festplatte bzw der Partition?
Erstelle mal eine Partition auf der 1TB, mit 130 GB, diese Fat 32 formatieren. Wird diese nun erkannt?

@Habakuk

Zitat
Erstelle mal eine Partition auf der 1TB, mit 130 GB, diese Fat 32 formatieren.
Wie soll er denn das unter Windows anstellen, wenn er dazu nicht auch das Tool h2format (oder gleichwertig) benutzt?
Lesestoff:
. http://de.wikipedia.org/wiki/File_Allocation_Table
(und dort besondern den Abschnitt FAT-32 und die in Windows programmierte Grenze von 32 GB Partitionsgröße)

Es gibt aber eine Menge Multimedia-Festplatten, die FAT-32 über den gesamten Speicherplatz und in einer Partition verlangen!

Beschreibung des FAT32-Dateisystems in Windows XP:
. http://support.microsoft.com/kb/310525/de
. http://wiki.answers.com/Q/What_is_maximum_partition_you_can_partition_FAT32

alles OK
Habe h2format benutzt
Habe jetzt eine Festplatte mit 999 GB  (FAT 32 )
Die Festplatte wird nun im Router erkannt .
Danke für die Hilfe

Na bitte - geht doch!....   


« Windows XP: Computer pfeifft mit hohem Dauerton vor sich hinWindows 7: Win 7 64 Bit Bluescreen kurz nach startup. »