Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: standard vga treiber

ich wollte für meine grafikkarte ati rage 128 pro sdr 32 mb den treiber installieren. die installation wurde abgebrochen, weil ich zuerst den standard vga treiber laden sollte.
kann mit jemand sagen, wo ich den herbekommen kann?

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Den kannst du aus einer Liste der Grafiktreiber holen, wenn du die Funktion 'automatisch nach dem besten Treiber' abschaltest und dir die Liste anzeigen lässt.

Moin,
ich hab dass selbe Problem.
ati9800pro, xp neu installiert, die Grafikkarte wird nicht erkannt, irgendwas aber kein vga-Grafiktreiber wurde installiert, die Karte wird bei der Hardwareerkennung nicht angezeigt, es fehlt im Desktop-menue der Butten treiber ändern !
Das ganze hatte aber schon bei der letzten Installation von XP funktioniert.

Was kann man da noch machen ?

WotanZ

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo,

würde mal im abgesicherten Modus die Grafikkarte im Gerätemanager deinstallieren.

Dann neu starten. Wenn er die Karte erkennt und nach Treibern fragt, die von ATI ihm anbieten.

Installiert er irgend einen Treiber, dann den ATI-Treiber mit dem Setup-Programm installieren.

Ich habe ATI Radeon X9550 Und mir gehts genauso. :'(
Ich habe aber außerdem das Problem das ich nicht in den Abgesicherten Modus komme.
Bei mir ist es so dass die GraKa zwar iim Geräte Manager drinsteht aber ich kann keinen Treiber Installieren.
Den Standard VGA Treiber kann man irgendwie über die XP CD installieren weiß jemand wie das geht.

ps:gebt mal in google "ati standard vga treiber" ein die ersten 10-15 sind Foren wo genau dasselbe Problem geschildert wird
ps2: ich weiß das thema ist schon 1 Jahr alt  ;)

X9550 ??? ??? ???
Na egal musst einfach en Catalyst Treiber von http://www.ati.de
runterladen und dann installieren das geht alles ohne Gerätemanager
und windows installer.

Bei mir ist das Problem das mein Computer gar nicht erst hochfährt wenn ich die graphikkarte eingebaut habe.Ich glaube es liegt daran das mein Computer keine Vga treiber hat oder so (Hab nämlich meinen computer durchsucht und eine datei gefunden in der steht das WinXp VGA nicht unterstützt)Hilft mir da auch dieser Catalyst Treiber?

hi all.

ich hab ATI kontaktiert das problem liegt bei den chipsatztreibern.

Comment(s):   

Betr: Setup verlangt Standard VGA

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Denis Trautmann,


Danke für Ihr Schreiben an ATI Kundendienst.

Versuchen Sie Ihren Intel 845 AGP Chipsatztreiber zu aktuallisieren.

Intel 845 INF Update Utility steht Ihnen als Download zur Verfügung.

 

Hi, ich hab auch solch ein Problem.
Ich habe eine ATI RadeonX600Pro Grafikkarte. Dies ist aber eine externe Grafikkarte, doch jedes Mal wenn ich ein Fenster verschieben will, ruckelt es total, kann mir jemand weiterhelfen?Bitte, Bitte, Bitte

Gruß, Mike123

@Mike123

Du musst nur die beiliegenden Treiber für deine Grafikkarte installieren, dann sollte das problem behoben sein

Beim Installieren des ATI-Treibers nicht die Express-Installation wählen,sondern die benutzdefinierte Installation. Dann das ATI-Control-Center abwählen. Nur den Haken beim ATI-Driver aktivieren. Dann sollte es mit der Installation im VGA-Safe-Modus klappen.

Gruss vepman

Ich hatte dieses Problem auch und muss zu meiner Schande gestehen: Es war menschliches Versagen.
Ich hab eine 32Bit-Version von Windows und habe den Treiber für die 64Bit-Version runtergeladen...
Nachdem ein Kumpel mich darauf aufmerksam gemacht hat. hab ich die 32Bit-Version installiert und es funktionierte!!
Ich lad Treiber bei www.guru3d.com.
Die haben da auch ältere Treiber.

MfG
Jonas

Wenn jemand das problem gelöst hat bittesgts mir über meine E-Mail adresse        bittenicht für ** Netiquette! ** verwenden  xxxjust_x_crazyxxx@yahoo.de                 
Problem:Ich hab mir schon voll viiele ati Programme Downgeloaded,aber beim AUSFÜHREN /INSTALLIEREN   tritt mittendrin ein fehler auf: Videochip  oder sowas ähnliches fehlt dem       Helft mir bitte   .   ohne die Grafikkarte gehn bei mir keine spiele mehr.

 entfernt alle ati treiber. deinstalliert die grake im gerätemanager und bootet neu. es werden die Standard vga treiber von xp installiert.
danach könnt ihr den richtigen treiber installieren. 

Hallo...wie alle...habe auch ich das Problem, das mir angezeigt wird ich solle den vga treiber installieren bevor ich den richtigen installiere....hm...habe alles gemacht..es ist jetzt der vga.dll drauf aber er sagt mir immer noch das selbe! Bin echt am verzweifeln...männo... ???kann mir wer weiterhelfen?


« Win XP: AktivierenWin XP: chip bei 85° nur vom hochfahren... »