(Hilfe!!!)Nach dem Booten geht mein Pc einfach aus!!??

windows 10
Gtx1070
i3 6100
16gb ram ddr3 von Corsair
z170 hd3 ddr3 Mainboard
Be quiet Pure Power L8

Ohne fehlermeldung der Pc geht einfach dann aus mir bleiben nur 20 sec um mich anzumelden und dann noch 10 um igw im Desktop zu machen dann is er einfach aus. Im Bios kann ich so lange bleiben wie ich lust habe. Hab das auch schon aktualisiert.Hab noch einen Pc an dem die Festplatte bootet und an bleibt. Habe das Bios auch schon auch auf die Standardeinstellungen zurückgestetzt.Ich bin so ziehmlich ratlos da icj ja im Bios machen kann was ich will und so lang ich kann, also kann ich doch alles auser einen Festplattem defect ausschließen und da ich ja auf einem andern Pc booten kann ist die Festplatte auch nicht Defect also an was kann das denn sonst noch liegen. Alles hat sonst immer geklappt auch beim zockem keine Probleme.


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Datum / Uhrzeit ist korrekt ?
Sonst mal die BIOS-Knopfzelle wechseln ...

Beschaffe oder erstelle dir mal eine bootfähige Notfall-CD
- Knoppix ?
- Hiren's-Boot-CD
- irgendeine..

Laß die Festplatte abgesteckt
Bootversuch von bootfähigem Notfallsystem auf CD / DVD oder Stick
Wie reagiert die Hardware in der Konstellation?
(Vergleich zur Arbeitsdauer im BIOS bzw. UEFI läßt keine Schlüsse zu, da BIOS bzw. UEFI "selbständige Systeme" sind, die Kontroll- und Schaltfunktionen beim Start der Hardware haben - ohne daß alle PC-Komponenten bereits in Betrieb genommen sind.)

Ich habe die Batterie am Mainboard umgetauscht aber das selbe ist passiert. Dann habe ich noch Ubuntu installiert (auf einen Usb 64 gb). windows 10 ist auf einer SSD von Samsung installiert. Bei ubuntu ist genau das gleiche wie bei Windows nach ein Paar Secunden geht der Pc einfach aus.  

Eigentlich sollte kein zweites BS installiert werden - sondern der Test erfolgen ob der Rechner bei abgesteckter HDD und abgesteckter SSD von einem bootfähigen Medium startet und anschließend "normal weiter nutzbar ist".
(Stück für Stück eventuelle Hardwareprobleme eingrenzen).

Ich habe Ubuntu über die Dvd gestartet also ohne i stallation und habe auch alle festplatten und Usb sticks abgesteckt. Passiert genau das selbe er geht nach ein paar sec im Desktop einfach aus und startet dann wieder :( Ich weis nicht an was das liegen könnte

Thermische Probleme
- Fehlende Wärmeleitpaste zwischen Protessor und Kühlkörper ?
- Kühlkörper wird nicht fest henug auf die Oberfläche der CPU gepreßt ?

Probleme mit dem Arbeitsspeicher
- ?

Habe mir schon gestern einen neuen bestellt der am Samstag ankommt obwohl ich mir nicht vorstellen kann das es zufall ist das er immer nach 5 sec aus geht und bei Windows auch.Am Samstag gebe ich dann auskaumft obs geklappt hat oder nicht.Danke für deine Hilfe :)

Hab jetzt den neuen Cpu kühler installiert aber er geht leider immer noch einfach aus

Hat dir diese Antwort geholfen?

 [???][???][???]
Netzteil überprüft ?
Ggf mal tauschen ...
 ::)::)::)

Habe jetzt herausgefunden das er viel länger anbleiben kann wenn ich kein programm starte und nur im Desktop bleibe.Sind jetzt schon mehr als 5 min. Kühler ist Richtig installiert alles nach hersteller anleitung gemacht.Kann es sein das der pc nur denkt die Cpu sei zu warm und geht aus?

Das Netzteil ist wahrscheinlich nicht defect da ich das 1151. Mainboard auch ohne grafikarte gestartet habe und das gleiche passiert ist. Habe dann mein altes eingebaut(1155) Und das hat alles gut geklappt auch mit graka....Nach 10 min geht der Pc ohne ein Programm zu starten aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Energieoptionen überprüfen ?

zeit zum Abschalten / Energiesparen / Ruhemodus verlängern ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Scon geprüft, ob CPU kühler auch korrekt montiert und die wäremeleitpaste hauchdünn aufgetragen wurde.

Die Währmeleitpaste wahr schon aufgetragen also an der unterseite vom Kühlblock.


« Bildschirm drehen mit Programm!Windows 10 Benutzerprofil kann nicht geladen werden, Anleitungen funktionieren nicht »