Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: XP fährt nicht mehr hoch

 ???
Ich habe ein XP Home mit SP2.
Mein XP hat seit heute folgendes Problem es fährt nur noch bis zum XP Windows Screen hoch (Der Willkommenscreen kommt nicht) und hängt dann. Meine Versuche dann im einem der abgesicherten Mode hochzufahren enden auf einem blauen Screen und nachdem die Eieruhr auftaucht hängt es ebenfalls. Jetzt bin ich etwas ratlos was ich tun könnte. Ich habe in der letzten Windows session vor dem runterfahren, keinerlei HW oder SW Änderung vorgenommen. Kann mir jemand helfen?

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Versuch mal eine Reparatur (nur richitg, wenn du eine echte Windows-CD hast).

http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-reparatur.php3

 :)
Hallo,
Danke für den Tip. Ich habe noch etwas herumprobiert und auch noch in anderen Foren gesucht. Dort wurde auf:
- Power Management
- Kaputte Batterie
- auf kaputte Sektoren der Festplatte (verursacht durch Probleme beim runterfahren von XP)
- auf die von Dir genannte Windows Repair Installation
verwiesen.
Ich habe die ersten beiden ohne Erfolg probiert. Dann wollte ich schon die Repair Installation machen habe dann aber doch noch folgendes gemacht:
- Wiederherstellungskonsole (via Windows CD)
- chkdsk c: /r
Der Check lief durch und brachte die Meldung, das Sektoren repariert wurden.
Danach war mein Problem gelöst. Mein XP startet wieder
ohne Probleme und brachte beim ersten Hochfahren die Meldung das Systemdateien repariert wurden.
Alles läuft scheinbar wieder ok.

Danke für die Hilfe  

also bei mir war genau das selbe problem. und so wie es awi  gemacht hat also mit der wiederherstelung und der eingabe von chkdsk c: /r ist es aufjedenfall besser. cool freu mich das es wieder klappt also korrekt von dir das du nochmal geschrieben hast wie du es gemacht hast  ;)

Hallo zusammen,

mein pc fährt auch nicht mehr hoch. habe auch schon über die Windows CD versucht windows zu reparieren, aber ohne erfolg.
selbst mit dem befehl vom awi komme ich nicht weiter, genauso wie im abgesichertem modus usw...

wenn ich den pc ganz normal hochfahren lasse kommt nach langer wartezeit das folgende datei beschädigt ist:
windows\system32\config\system

kann mir da einer von euch weiter helfen ohne das ich neu installieren muss?!

mfg und besten dank

schosch

Hallo,
ich hatte das gleiche Problem, daß Windows XP nicht mehr hochgeladen wurde.
Diese Methode mit der Windows CD und chkdsk c: hat mir sehr geholfen. Der PC läuft jetzt wieder einwandfrei.
Eine Fehlermeldung habe ich allerdings keine bekommen.
Das war, oder ist mir aber ganz egal.
Vielen Dank, für euren Tipp

Hat dir diese Antwort geholfen?

nurn hinweis, nach chkdsk /r solle man immer noch mal im ereignisprotokoll nachsehen ob fehlerhafte sektoren auf der platte sind. diese stellen eine bedrohunh dar und lassen sich nur mittels mlf remappen. Physische def. sektoren müssen zunächst z.b. mit hdd regenerator "recovert" (entsperrt) werden. Aber muss jeder selbst wissen ob er so einer platte weiterhin vertrauen schenken will auch wenn die fehl. sektoren scheinbar repariert wurden.

ditto - hatte das gleiche Problem, der PC wühlte mit chkdsk c: /r eine Stunde rum, dann gings wieder problemlos.
Vielen Danke - hat mir einen Tag PC-Install gerettet :)

 

Zitat
wenn ich den pc ganz normal hochfahren lasse kommt nach langer wartezeit das folgende datei beschädigt ist:
windows\system32\config\system

Wenn das Problem besteht, einfach die Platte in einen funktionierenden Rechner einbauen, die kaputte Datei rüberkopieren oder überschreiben. Hat bei mir schon tausende male funktioniert ;)

WICHTIG: Dabei muss es das gleiche Betriebssystem sein. Es sollte auch die gleiche Version sein, sprich winxp pro - winxp pro; winxp home - winxp home usw...
LG 

« Vista: rechner langsamWindows Vista: festplatte aufräumen »