Win XP: Schrift vergrößern

Hallo,
ich habe meinen alten Monitor gegen ein größeres TFT ausgetauscht. Bei der nun viel größeren Auflösung ist die Schrift auf dem Desktop und die Befehle in den Menüs viel zu klein.
Ich habe nun versucht über "Eigenschaften" den Schriftgrad zu erhöhen und auf "Extra groß" gestellt. Das ist aber immer noch nicht groß genug, dass es mir ausreichen würde und die Icons rechts in der Leiste am unteren Bildschirmrand sind dann ganz hässlich grobpixelig geworden.
Was könnte ich tun, dass ich die Schrift noch etwas größer und die Icons ordentlich dargestellt bekomme?
Vielen Dank im Voraus,
Rainer

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo,

mußt mal versuchen, mit rechtsklick auf den Desktop/Eigenschaften --> Einstellungen.

Versuch dort mal verschiedene Auflösungen.

hallo
ich habe das gleiche Problem. ich habe alles versucht um alles zu vergrößern. ich habe bei eigenschaften . einstellungen viel herumgeklickt, aber nichts hat geholfen. bitte um hilfe
danke im voraus
mfg

hey leute^^
ich hab auch das problem ._.
bei mir is es so: mein Bildschirm hat eine Auflösung von 1900x1200.
hab gestern den PC formatiert und davor war ja auch alles passend. hab heute schon alles ausprobiert, einige Schriftgrößen lassen sich ja einstellen, aber nicht alle. z.B. die Startleiste wird nicht größer. Und das is jetz echt mini o.o
nur bei mir sind die icons ganz okay eigentlich.
freue mich über ne schnelle hilfe  ;)
lg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Die wird auch nicht größer, nur die Schrifgröße. Ansonsten müsstest du eben nicht mit dieser hohen Auflösung sondern mit einer geringeren arbeiten, dann wird auch alles größer.

erst mal danke für die schnelle antwort :)

aber vorher gings doch auch in der auflösung TT_TT
außerdem is ja bei icq, mozilla alles so groß wie vorher nur eben die startleiste is miniklein dass man die uhrzeit nur schwer lesen kann. die schriftgröße in der startleiste (also wo die programme offen sind) meinte ich.

Hat dir diese Antwort geholfen?

bei 1900 x 1200 muss man ja Augen wie ein Adler haben.

Stell die Auflösung runter.
Einfach mal machen und sehen wie es dann aussieht.

@ AchimL.
also ich fahr 1600 x 1200 ich brauch keine adleraugen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

1680 x 1050 , alles gut erkennbar .
Ansonsten :
Bei zu kleiner Schrift schalte eich per STRG +  auf größer , ggf mit STRG -    wieder zurück .  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Nichts leichter als das!!!!
Ich weiß nicht mehr auswendig wo sich das Befindet, denn ich nutze Linux, soviel ich noch weiß, müsst ihr in den Systemeigenschaften rein gehen, Hardware, Grafikkarte, dort alle Modi auflisten klicken und dort eine andere Grafikkarte auswählen, probiert alle ein bisschen durch, eine ist sicher dabei die super funzt bzw euch am besten passt....

Wie gesagt, ich weiß nichtmehr genau wo sich das befindet, irgendwo müsst ihr alle Modi auflisten und dort könnt ihr eine andere auswählen

oder die dpi (dot per inch) verstellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Vorsicht, dann passen aber nicht mehr alle Texte in Meldungen von Programmen hinen (eigene Erfahrungen gemacht). Nur eine Notlösung mit den DPIs verändern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Jetzt ist es mir wieder eingefallen, auf dem Desktop rechtsklick, eigenschaften, im Reiter auf Einstellungen, Erweitert, neues Fenster öffnet sich, dort im reiter auf Grafikkarte, dort auf Alle Modi auflisten klicken und da dann die passende Grafikkarte auswählen


« Win XP: Probleme mit USB-StickWin XP: Autostart aktivieren »