Win95: Ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken

Ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken

1000 mal schon kommt es jetzt, Habe 95 Formatiert und wollte jetzt 98 installieren aber immer und immer wieder diese Meldung...
schon zig Boot Disketten probiert aber funzt alles net.
Heul Wein Seufzt...
Bitte BITTE helft mir bitte!
Sonst schmeiss ich den Laptop aus Fenster und schiess mit dem Sturmgewehr drauf!!!

Antworten zu dieser Frage:

Hi,

? schon fertig installiert ?

? was steht denn im BIOS beim First Boot Device ?
? was steht denn im BIOS beim Second Boot Device ?
? was steht denn im BIOS beim Third Boot Device ?

- steht da vielleicht irgendwo "CD-ROM only" ?

081536 KB OK


Ist alles was steht...
Mehr steht nicht, bin nicht vom Fach

Kann es sein das du die Festplatte schon gelöscht hast und im Bios nachwievor die Bootreihenfolge auf zuerst Laufwerk C steht. Dann findet er dort kein gültiges System.
Schau mal im Bios un stell dort bei den Bootoption zuerst auf Laufwerk A ein.

Also wenn ich dich richtig verstehe schaltest du ein, dann steht diese ZAHL  KB OK.
Und wahrscheinlich das IBM Logo ( z.B).
???

Ja und unten steht noch THINKPAD...

@ Helfer 98


Ich komm nicht ins BIOS...
ist es nicht DELETE, oder F8 ?

Das Bios teilt dir eigentlich beim Starten die notwendige Taste an
"Press xx for Setup" oder ähnlich. Meistens DEL / ENTF Taste oder F8, kann aber halt auch abweichend sein

das ist BIOS / Hersteller abhängig

- entweder Entf / Del-Taste, manchmal hilft auch F2, wenn man flott ist

Von Press xxx to Setup Steht nix. da Steht eben nur 8........ KB OK.

ARRRRRR!!!


Geht nix weder F2 noch F8 Delete/Entf gar nichts...
Es ist zum heulen.   :'(

Thinkpad -> mal F1 probieren

F1 auch nicht...
Hab gelesen das man bei alten IBMs eine Setup Disk braucht ?

Aha ist ein Standalone Thinkpad...
muss man Speziall prozedur machen lese gerade auf IBM nach...
Danke für die Hilfe melde mich wieder.

Hallo !
Das Problem kenne ich allerdings auf Normal PC und von Win 98 auf Win XP.
Habe auch schon alles probiert und BIOS ist in Ordnung.
Wahrscheinlich doch Rechner zu alt.
Vielleicht kommt aber doch noch eine Lösung bei Dir und ich kann auch weiter.
Gruß Skab

Es gibt etwas ähnliches wenn man versucht von einem leerem PC ein Windows zu installieren. Irgendein Schutz oder so...
Habe in zum PC-Spezi gebracht der hats dann gelöst.
Aber mein Laptop werf ich weg, War ja eh so ein 100 MHZ Pentium 1.  ;D


« Win XP: Systemabsturzich kann bei meinem pc das adobe programm nicht mehr löschen »