Ubuntu: Nicht genug Festplattenspeicher verfügbar

Hallo ich nochmal  :-\

Habe auf meinem Rechner Vista und jetzt auch Ubuntu 9.04-386i laufen. Bei der ersten Ubuntu-Aktualisierung sagt er mir jetzt das nicht genug Festplattenspeicher zur Verfügung steht.
"Die Aktualisierung benötigt 400M an freiem Festplattenspeicher auf der Festplatte.--- Bitte stelle 398M zur Verfügung.!!

Wie bekomme ich mehr Speicherplatz für Ubuntu auf der Festplatte ?

mfg Rainer

Antworten zu dieser Frage:

Hallo,

mit einem Partitionierungstool wie beispielsweise gparted die Windowspartition verkleinern und die für Ubuntu vergrößern.

Die Gparted Livecd findest du hier:

http://sourceforge.net/projects/gparted

Live-CD.iso Runterladen, als ISO-Abbild auf CD brennen und Rechner damit starten. Dann die Partitionen verändern. VORHER ABER GILT: !!BACKUP, BACKUP, BACKUP !! deiner wichtigsten Daten. Die Aktion kann auch daneben gehen. Eingriffe in die Partitionstabelle der Festplatte ist immer eine kritische Angelegenheit.

Have Fun

« Letzte Änderung: 30.08.09, 21:30:25 von Dr. SuSE »

Ja danke, ich werde es mal versuchen und mich dann nochmal melden.

Rainer

Backup gilt auch für deine Windowsdaten!

und vllt. unnötiges deinstallieren!
Da findet sich fast immer was
 

ein kleiner Zwischenbericht :

es dauert Stunden bis die Arbeit getan ist.
 
Hauptsache später funktioniert auch alles noch  ;D

Guten Morgen,

habe das Windows jetzt verkleinert, aber welchen Teil von Linux muß ich vergrößern ??

extended

ext3

linux-swap
 

ich vermute mal deine root-Partition.
Aber dein System hat dich ja eigentlich schon informiert.
Schau mal nach, welche ziemlich voll ist. Die dann vergrössern. Sein System hat ja geschrieben, das du 400MB für das Update benötigst und sollstest 398MB Platz schaffen. Also muss deine betreffende PArtition ja fast 99% voll sein ;)

ein

fdisk -l
und ein
df -TH

posten


 


« Linux / Unix: Sound deffektLinux / Unix: Wie kann ich Linux vom Laptop deinstallieren umd Window zu install »