Grub loader deaktivieren

Hallo!

Ich habe einen PC mit Windows 7 und diversen Linuxdistributionen. Da ich Linux nun komplett entfernen wollte, habe ich unter Windows die Linuxpartitionen geloescht (mit dem vorinstallierten Partitionsprogramm).

Leider war der Grub Loader auf dem PC installiert und aktiv, sodass dieser nun (nach Neustart) eine Fehlermeldung ausgibt.

"Error: no such partition.
Entering rescue mode...
Grub rescue>"

Waere nett, wenn mir jemand helfen koennte, da meine Linuxkenntnisse aeusserst begrenzt sind!

Lg

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

Was heißt denn hier leider...ein Bootloader wird nun mal benötigt, sonst wäre die Linux-Installation sinnfrei wenn sie nicht booten kann. Windows kennt ja außer sich selbst ja nix und kann nur sich selbst booten.... ::)

Und wie kommst du auf die Idee, dass Linux dein Windows wieder zurechtrücken muss?  ::)
Du willst nen Standardbootloader ohne GRUB von Microsoft Windows wieder haben, da musst du nur von der Windows-DVD booten und Computerrepaturoptionen durchführen, in der dortigen Konsole bootrec /fixboot und bootrec /fixmbr ausführen.


« Aktualisierung bringt VerwirrungBenutzername vergessen »